Singleboersen-aktuell.de
Verstanden statt nur informiert! 

The Casual Lounge Testergebnisse 2022

Hier findest Du die Ergebnisse und Erfahrungen aus unserem aktuellen Casual Lounge Test: kurz und auf den Punkt gebracht.


The Casual Lounge

the casual lounge

(4,6/5,0)

Jetzt kostenlos anmelden



Zusammenfassung

  • Hoher Frauenanteil (55 %) wegen viel Medienpräsenz
  • Auf die Bedürfnisse von Frauen ausgelegt: Frauen können festlegen, wer sie kontaktieren darf
  • Für Frauen komplett kostenlos
  • Männer können unbegrenzt Frauen anschreiben
  • Sehr viel Aktivität auf der Plattform

Mitglieder

  • 120.000 Mitglieder
  • 20.000 wöchentlich aktiv

Mitgliederstruktur

.  Weiblich: 55%,      männlich: 45%
.    Weiblich   Männlich

Kostenlose Funktionen

  • Anmeldung
  • Kontaktvorschläge erhalten und ansehen
  • Profile ansehen
  • Nachrichten schreiben

Kostenpflichtige Funktionen

  • Nachrichten lesen
  • Private Bilder sehen

Kosten / Preise

3 Monate:   49,90 EUR / Monat
6 Monate:   39,90 EUR / Monat
12 Monate: 29,99 EUR / Monat
24 Monate: 19,99 EUR / Monat

Fazit

Insgesamt ist The Casual Lounge eine innovative und sehr gelungene Plattform für Casual-Dating, die vor allem auf die Wünsche und Bedürfnisse der Frauen eingeht, was nicht nur den weiblichen Mitgliedern zugutekommt, sondern auch den Männern. Daher ist The Casual Lounge vor allem für Frauen empfehlenswert! The Casual Lounge ist also für „ganz normale“ Singles und Paare auf der Suche nach erotischen Abenteuern und zwanglosen Dates.


Jetzt kostenlos anmelden




Zur Übersicht





The Casual Lounge im Test – Ausführliche Erfahrungen

The Casual Lounge wurde 2014 in der Schweiz gegründet und ist damit eine relativ junge Casual-Dating-Plattform. Dennoch sind aufgrund der starken Medienpräsenz bereits über 100.000  Mitglieder angemeldet, von denen 25.000 wöchentlich aktiv sind.. Wir finden, das ist eine beachtliche Leistung!

The Casual Lounge Besonderheiten

Bekanntlich ticken Männer anders als Frauen. The Casual Lounge hat das Problem erkannt und ist auf die Ansprüche der beiden Geschlechter eingegangen. Die Betreiber versuchen mit diesem Konzept die besten Voraussetzungen für mehr Interaktion zwischen männlichen und weiblichen Nutzern zu schaffen.

Das Besondere an The Casual Lounge ist, dass Männer nur Frauen anschreiben können, die gleiche Interessen wie sie selbst haben. Frauen können dagegen alle Profile einsehen und anschreiben sowie genau festlegen, welche Männer sie kontaktieren dürfen. So möchte The Casual Lounge vermeiden, dass Frauen mit unerwünschten Nachrichten belästigt werden. Wir haben das innovative Casual-Dating-Konzept getestet.

The Casual Lounge Benutzerfreundlichkeit

the casual lounge sexuelle vorlieben

The Casual Lounge ist übersichtlich aufgebaut mit allen wichtigen Funktionen oben in der Menüleiste. Auf der Startseite wird man direkt nach dem Login über neue Nachrichten, Kontaktvorschläge und Profilbesucher informiert und verpasst somit keine Neuigkeiten.

Das Design von The Casual Lounge ist zwar schlicht und auch nicht wahnsinnig interessant, so dass man sich auf das Wesentliche konzentrieren kann. Die Farbskala ist etwas langweilig und das Profildesign bietet nicht viel Raum für eigene Texte und individuelle Profilangaben, sondern, den größten Teil des Profils nehmen die Symbole der sexuellen Vorlieben ein.

Positiv hervorzuheben ist aber, dass auch weniger erfahrene Internetnutzer sich wegen des einfachen Designs auf dem Portal schnell zurechtfinden und nicht lange nach den verschiedenen Funktionen suchen müssen.

Anmeldung bei The Casual Lounge

Die Anmeldung verläuft für beide Geschlechter ähnlich, in acht Schritten, und beinhaltet die typischen Fragen zu den sexuellen Vorlieben und äußeren Merkmalen. Auf der Plattform selbst gehen Männer und Frauen dann getrennte Suchwege.

Die Partnersuche bei The Casual Lounge

Die unterschiedlichen Suchoptionen für Männer und Frauen erzeugen mehr Interaktion auf der Plattform. Normalerweise gehören Männer zu der aktiveren Nutzergruppe beim Erotik-Dating und bombardieren Frauen mit unzähligen Nachrichten, so dass diese dann sehr schnell genervt sind und keine Lust mehr auf die Nutzung eines solchen Portals haben. Aus diesem Grund herrscht auf den meisten erotischen Dating-Portalen ein Männerüberschuss.

Bei The Casual Lounge bekommen Frauen vom Anbieter mehr Freiheiten und können selbst entscheiden, von wem sie kontaktiert werden dürfen. Als Bonbon oben drauf können Frauen auch selbst nach Kontakten suchen und Männer bekommen im Umkehrschluss noch mehr Chancen, von Frauen kontaktiert zu werden. Dadurch sind die Frauen glücklich und bleiben The Casual Lounge treu, weil ihnen eine angenehme Nutzererfahrung ermöglicht wird. Auf der anderen Seite sind die Männer glücklich, weil sie bei The Casual Lounge auf die aktivsten Casual-Daterinnen treffen, die selbst das Ruder in die Hand nehmen.

Kontaktsuche für Frauen

Zum einen bekommen weibliche Mitglieder Partnervorschläge vom Portal gemacht, die zu ihren angegebenen Suchkriterien passen. Mit der Zeit passen sich die Partnervorschläge immer genauer Deinem „Beuteschema“ an. Zum anderen können Frauen auch selbst nach neuen Kontakten suchen. Für einen besseren Überblick gibt es vorsortierte Listen, wie z.B. „Männer, die ich suche“, „Männer, die mich suchen“, „Neu registriert“ oder „Gerade aktiv“. Die Suchergebnisse können auch nach „Sexuellen Vorlieben“ oder „Sucht ein Date für“ gefiltert werden. Somit haben Frauen die volle Freiheit bei der Suche nach Kontakten und können alle registrierten Männer anschreiben. Anhand einer Krone im Profil ist erkennbar, welche Männer VIP-Mitglieder sind und damit sofort antworten können. Des Weiteren können Frauen den unsichtbaren Modus aktivieren und Männer-Profile anonym besuchen sowie bestimmen, ob sie von allen Männern oder nur von ihren Favoriten angeschrieben werden dürfen. Dadurch müssen sich Frauen nicht wie auf anderen erotischen Portalen durch unzählige unerwünschte Nachrichten durcharbeiten, sondern bekommen nur Post von denjenigen Männern, die für sie von vornherein in Frage kommen.

Kontaktsuche für Männer

Männer können nicht eigenständig in der Mitgliederdatenbank nach Frauen suchen, sondern bekommen speziell auf ihre Suchkriterien abgestimmte Partnervorschläge. Darüber hinaus kann ein Mann Frauen sehen, die sein Profil besucht haben und Nachrichten von interessierten Damen erhalten, auch wenn ihm diese noch nicht als Partnerinnen vorgeschlagen wurden.

The Casual Lounge Kosten

Wie bei anderen Singlebörsen auch ist eine uneingeschränkte Nutzung von The Casual Lounge nicht kostenlos. Dennoch bietet The Casual Lounge einige kostenlose Funktionen an, um das Portal auszuprobieren. So konnten wir im Test ein Profil mit Profilfotos, Kontaktvorschläge erhalten, Profile ansehen und Nachrichten schreiben kostenlos nutzen. Um die grundlegende Funktionalität auszuprobieren und herauszufinden, ob The Casual Lounge wirklich etwas für Dich ist, ist das allemal ausreichend. Wer mehr Funktionen nutzen will, muss eine Premium-Mitgliedschaft abschließen, die es bereits ab 29,90 EUR/Monat für das 12-Monats-Abo gibt. Die monatlichen Preise für die Premium-Mitgliedschaft werden günstiger, wenn eine längere Laufzeit gewählt wird. Wenn es aktuelle Angebote von The Casual Lounge gibt, findest Du sie bei unseren Schnäppchen. Alles in Allem bewegen sich die Preise bei The Casual Lounge im mittleren Bereich. Für Frauen ist die Nutzung von The Casual Lounge komplett kostenlos.

The Casual Lounge Mitglieder

Bei The Casual Lounge sind derzeit rund 120.000 Mitglieder angemeldet. Die meisten Mitglieder sind zwischen 30 und 45 Jahren. Bei den Mitgliedern im Alter von 35 bis 45 zeigt sich allerdings, dass mehr Frauen als Männer angemeldet sind. Dies stellt im Vergleich zu den meisten anderen Casual-Dating Plattformen eine Seltenheit dar, weshalb The Casual Lounge hier besonders überzeugen kann. Auch kann The Casual Lounge mit der hohen Aktivität der Mitglieder punkten: circa 20.000 Mitglieder sind auf der Dating-Plattform wöchentlich aktiv. Die Wahrscheinlichkeit, mit einem anderen Mitglied noch am gleichen Tag in Kontakt zu kommen, ist also sehr hoch.

Die Mitglieder von The Casual Lounge sind allesamt tatsächlich aktiv, da inaktive Profile nach 30 Tagen gelöscht werden. Zur Aktivität eines Profils zählen das Versenden von Nachrichten oder der Abschluss einer VIP-Mitgliedschaft für Männer.

Die Profile bei The Casual Lounge

Die Profile bei The Casual Lounge sind wie die restliche Website übersichtlich gestaltet.

Die Profilgestaltung bei The Casual Lounge ist sicher im Sinne aller Nutzer, die sich einen regen und anonymen Nutzerverkehr wünschen. Etwa die Hälfte aller Profile enthalten Profilbilder. Die Mehrzahl der Mitglieder hat ein Pseudonym gewählt.

The Casual Lounge ist aufgrund seiner Größe und dem kostenlosen Service für Damen leider auch ein guter Angriffspunkt für Fake-Profile. Allerdings arbeitet The Casual Lounge permanent dagegen an. Wird beispielsweise ein Mitglied belästigt, handelt der Kundenservice sehr zuverlässig. Weibliche Mitglieder können nervige Verehrer melden und eine Blockierung beantragen. Dies wird vom Kundensupport auch durchgeführt.

The Casual Lounge unterwegs

Zwar gibt es für The Casual Lounge noch keine App in den Stores zum Download, doch kannst du problemlos die responsive Webseite nutzen, die für mobile Geräte optimiert wurde. Das hat weiterhin den  Vorteil, dass keine verräterische App auf dem Homebildschirm Deines Smartphones prangert.

The Casual Lounge kündigen

Die VIP-Mitgliedschaft für Männer verlängert sich automatisch um die Dauer der ursprünglich gebuchten Laufzeit, wenn Du nicht rechtzeitig kündigst! Die Kündigungsfrist richtet sich laut der AGBs nach den Vertragslaufzeiten wie folgt:

  • 3-Monatsprodukt: 4 Wochen vor Ablauf der Laufzeit
  • 6-Monatsprodukt: 6 Wochen vor Ablauf der Laufzeit
  • 12-Monatsprodukt: 8 Wochen vor Ablauf der Laufzeit

Die Kündigung ist nur per Fax unter der Nummer +49 89 943992159 möglich.

The Casual Lounge Alternativen

Als Alternativen zu The Casual Lounge bietet sich die noch junge Plattform New Honey an, für Erotik-Dating mit Eleganz und Niveau, oder der Marktführer im Casual-Dating Segment: C-Date.

The Casual Lounge Fazit

Insgesamt ist The Casual Lounge eine innovative und sehr gelungene Plattform für Casual-Dating, die vor allem auf die Wünsche und Bedürfnisse der Frauen eingeht, was nicht nur den weiblichen Mitgliedern zugutekommt, sondern auch den Männern. Daher ist The Casual Lounge vor allem für Frauen empfehlenswert!


Jetzt kostenlos anmelden
Zurück zur Übersicht