Singleboersen-aktuell.de
Schnell zur richtigen Singlebörse

Lebensfreunde Testergebnisse 2021

Hier findest Du die Ergebnisse und Erfahrungen aus unserem aktuellen Lebensfreunde Test: kurz und auf den Punkt gebracht.



Lebensfreunde

(3,6/5,0)

Jetzt kostenlos testen



Zusammenfassung

  • Einfache Anmeldung und Profilerstellung
  • Ausschließlich für über 50-jährige
  • Gute Suchfunktion bereits als Basis-Mitglied 
  • Kontaktaufnahme zu Premium-Mitgliedern möglich
  • Übersichtliches Design

Mitglieder

  • 100.000 Mitglieder
  • 20.000 wöchentlich aktiv

Mitgliederstruktur

  • Weiblich 56%,      männlich 44%

 

Kostenlose Funktionen

  • Anmeldung und Profilerstellung
  • Suchfunktion
  • Profile ansehen
  • Eigene Favoritenliste
  • Nachrichten an Premium-Mitglieder

Kostenpflichtige Funktionen

  • Unbegrenzt Nachrichten schreiben
  • Inkognito-Modus
  • Fotoalben ansehen
  • Profilbesucherliste
  • Umkreisfilter 

Kosten / Preise

3 Monate:   39,00 EUR / Monat
6 Monate:   29,00 EUR / Monat
12 Monate: 19,00 EUR / Monat

Fazit

Lebensfreunde ist ein aufgeräumtes und gut ausgearbeitetes Dating-Portal für alle „Best Agers“ über 50, die auf der Suche nach dem richtigen Partner oder Freundschaften sind.



Jetzt kostenlos anmelden


Zurück zur Übersicht



Lebensfreunde im Test – Ausführlicher Testbericht und Erfahrungen

Im Alltagsstress ist es nicht einfach einen Partner für eine ernsthafte Beziehung zu finden. Aber im Zeitalter der Digitalisierung ist es doch erheblich leichter geworden. So hat es sich Lebensfreunde zum Motto gemacht: „Alles kann, nichts muss!“ und verbindet damit Freunde und Liebschaft – und das alles für ältere Semester über 50 Jahren. Das nimmt erheblichen Druck von allen Suchenden, denn hier kannst Du ganz entspannt nette Menschen kennenlernen. Und vielleicht entwickelt sich eine nette Freundschaft oder sogar noch mehr.

Lebensfreunde Nutzerfreundlichkeit

Die Singlebörse Lebensfreunde ist bei unserem Test als sehr benutzerfreundlich aufgefallen: Lebensfreunde kann besonders mit seiner Übersichtlichkeit punkten. So befinden sich in der Navigationsleiste auf der Hauptseite die wichtigsten Bereiche wie das eigene Profil, der Posteingang und die Partnervorschläge. Außerdem können hier die wichtigsten Einstellungen vorgenommen werden. Bei Lebensfreunde sind alle Bereiche mit nur einem Klick zu erreichen. Lebensfreunde ist ausgesprochen angenehm gestaltet und die Auflistung der Partnervorschläge zeigt alles Relevante auf einen Blick.

Anmeldung bei Lebensfreunde

Die Anmeldung bei Lebensfreunde dauert ca. 10 Minuten. Neben Deinem Namen, bei dem später nur der erste Buchstabe des Nachnamens für andere sichtbar ist, musst Du Deinen Geburtstag, Deine E-Mail-Adresse, Dein Geschlecht und Dein Interesse an Männern oder Frauen angeben. Danach wird Dir eine Mail mit einem Verifizierung-Link zugeschickt, in der Du auch Dein Passwort findest. Nach Klick auf den Bestätigungslink wirst Du aufgefordert ein Profilbild hochzuladen, Deine Interessen anzugeben und ein paar Worte in einem Freitext-Feld zu Deinen Absichten zu schreiben. Hast Du das erledigt, werden Dir auch schon die ersten Partnervorschläge, die zu Dir passen könnten, gemacht. Die restlichen Profilinformationen, z. B. Dein Aussehen, Deine Gewohnheiten und Dein Beruf, kannst Du auch später noch eintragen.

Lebensfreunde Mitglieder

Bei Lebensfreunde sind rund 100.000 Mitglieder angemeldet. Die meisten Mitglieder sind über 50 Jahre. Auch kann Lebensfreunde mit der hohen Aktivität der Mitglieder punkten: rund 20.000 Mitglieder sind bei der Partnervermittlung wöchentlich aktiv. Lebensfreunde selbst legt großen Wert darauf, dass eine hohe Aktivität unter den Mitgliedern herrscht. Aus diesem Grund werden Karteileichen schnell auf Eis gelegt. Die Profile werden nicht direkt aus der Datenbank gelöscht, sie werden aber anderen Mitgliedern nicht mehr vorgeschlagen. Daher ist die Wahrscheinlichkeit, mit einem anderen Mitglied noch am gleichen Tag in Kontakt zu kommen, also sehr hoch.

Lebensfreunde Kosten

Wie bei anderen Singlebörsen auch ist eine uneingeschränkte Nutzung von Lebensfreunde nicht kostenlos. Dennoch bietet Lebensfreunde einige kostenlose Funktionen an, um Lebensfreunde.de kostenlos testen zu können. So konnten wir im Test die Suchfunktion eingeschränkt nutzen, Profile ansehen, eine eigene Favoritenliste anlegen sowie Nachrichten an Premium-Mitglieder verschicken kostenlos nutzen. Um die grundlegende Funktionalität auszuprobieren und herauszufinden, ob Lebensfreunde zu Dir als Singlebörse passt, ist das nach unserer Erfahrung ausreichend. Wer mehr Funktionen nutzen will, muss eine Premium-Mitgliedschaft abschließen, die es bereits ab 19,00 EUR / Monat für das 12-Monats-Abo gibt. Die monatlichen Preise für die Premium-Mitgliedschaft werden günstiger, wenn eine längere Laufzeit gewählt wird. Wenn es aktuelle Angebote von Lebensfreunde gibt, findest Du sie bei unseren Schnäppchen. Alles in Allem bewegen sich die Preise bei Lebensfreunde im angemessenen bis günstigen Bereich.

Lebensfreunde Abzocke?

Immer wieder kursieren Gerüchte im Internet, dass es sich bei Lebensfreunde um eine Abzocke handelt. Wenn man sich die Vorwürfe allerdings genauer durchliest, handelt es sich in den meisten Fällen lediglich um Beiträge von enttäuschten Nutzern, die nicht sofort die große Liebe bei Lebensfreunde gefunden haben. Als weiteren Vorwurf findet man auch immer wieder das Thema "Abzocke durch Verträge". Da Lebensfreunde die ernsthafte Partnersuche unterstützt, ist die Nutzung sämtlicher Funktionen erst dann möglich, wenn man eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abschließt. Dennoch kann man mit den Basis-Funktionen sehr gut Lebensfreunde.de kostenlos testen. Die Bedingungen und Konditionen sind in den AGB transparent festgehalten. Eine Abo-Falle ist Lebensfreunde allerdings nicht, da die Mitgliedschaft immer gekündigt werden kann und sich das Abo nicht automatisch verlängert. Von Abzocke kann also kaum die Rede sein.

Preis-Leistungsverhältnis bei Lebensfreunde

So, wie die Kosten für Lebensfreunde im günstigeren Bereich liegen, liegt auch das Preis-/Leistungsverhältnis in einem guten Bereich. Auch der Funktionsumfang in der Basis-Mitgliedschaft, um Lebensfreunde.de kostenlos zu testen, ist sehr umfangreich.

Zusätzliche Funktionen bei Lebensfreunde

Zusätzliche Funktionen gibt es bei Lebensfreunde kaum. Die Funktionalität entspricht weitestgehend dem Marktstandard und das ist für die ernsthafte Partnersuche über 50 auch völlig ausreichend. Hervorzuheben sind die umfangreichen Funktionen in der Basis-Mitgliedschaft, mit denen man sehr gut Lebensfreunde.de kostenlos testen kann.

Partnersuche auf Lebensfreunde

Nach der Registrierung, kannst Du Dein Profil mit mehr Informationen zu Deiner Person und mehreren Fotos vervollständigen. Um andere Singles jedoch zu kontaktieren, müssen mindestens 50 % Deines Profils ausgefüllt sein. Auch dies ist eine Hürde, die die Ernsthaftigkeit der Mitglieder unterstreicht. Jetzt kann Deine Partnersuche bei Lebensfreunde losgehen.

Anhand der Angaben in Deinem Profil sowie Deiner Suchkriterien werden Dir Partnervorschläge von Lebensfreunde gemacht, die Du unter „Partnervorschläge“ findest. Diese Liste kannst Du nun weiter nach Deinen Vorstellungen eingrenzen. Als Basis-Mitglied kann man seine Suche nach potentiellen Partnern lediglich nach Alter, Größe und Kinderwunsch filtern. Demgegenüber gibt es als Premium-Mitglied wesentlich mehr Möglichkeiten, seine Suche nach einem Partner über 50 einzugrenzen.

Lebensfreunde Vermittlungsprinzip

Bei Lebensfreunde kannst Du selbst über die Profilsuche interessante Singles über 50 finden. Wenn Du die entsprechenden Details wie Alter, Wohnort oder Vorlieben in der Suche auswählst, werden Dir die entsprechenden Partner angezeigt. Es werden Dir von Lebensfreunde aber auch Vorschläge gemacht, die auf den Informationen basieren, die Du angegeben hast. Die Vorschläge passen daher sehr gut zu Deinen persönlichen Interessen und Vorstellungen. So lassen sich schnell und besonders einfach potenzielle Partner finden.

Der Persönlichkeitstest bei Lebensfreunde

Da es sich bei Lebensfreunde um eine Singlebörse für alle über 50 handelt, gibt es auch keinen Persönlichkeitstest, den Du ausfüllen musst.

Kontaktaufnahme bei Lebensfreunde

Zur ersten Kontaktaufnahme stehen verschiedene Optionen zur Auswahl. Du kannst:

  • ein Anstupser versenden, um Interesse zu signalisieren
  • einen Profileintrag kommentieren oder „liken“
  • eine Fotoanfrage senden
  • ganz klassisch Nachrichten schicken

Um persönliche Nachrichten an andere Mitglieder zu senden benötigt wenigstens der angeschriebene eine Premium-Mitgliedschaft.

Lebensfreunde Kontaktgarantie

Wenn Du bei Lebensfreunde eine Premium-Mitgliedschaft abschließt, garantiert Dir Lebensfreunde eine bestimmte Anzahl an Kontakten. Das sind 4, 5 bzw. 6 Kontakte bei einer Laufzeit von 3, 6 bzw. 12 Monaten. Wenn Du diese Anzahl an Kontakten während Deiner Premium-Mitgliedschat bei Lebensfreunde nicht erreicht hast, wird Deine Premium-Mitgliedschaft kostenlos verlängert. Dazu musst Du Dich lediglich beim Kundenservice von Lebensfreunde melden.

Die Profile bei Lebensfreunde

Eine kundenorientierte Online-Singlebörse wie Lebensfreunde bietet eine hohe Qualität der Mitglieder-Profile. In unserem Test haben wir keine Fake-Profile gefunden. Nahezu jedes Mitglied hat Bilder eingestellt und die persönlichen Fragen beantwortet.

Die Profile bei Lebensfreunde sind einfach gehalten und sind für einen ersten Eindruck auf jeden Fall ausreichend. In Deinem Profil kannst Du Angaben zu Deinem Aussehen und Deinen Gewohnheiten machen. Ein Freitext-Feld gibt Dir zudem die Möglichkeit anderen Mitgliedern in eigenen Worten etwas über Dich zu erzählen und einen ersten Eindruck zu vermitteln. Deine Interessen, die Du zu Beginn auswählen kannst, werden anderen ebenfalls angezeigt. Besuchst Du ein anderes Profil, werden die gemeinsamen Interessen farbig hinterlegt, so dass man schnell gemeinsame Anknüpfungspunkte für ein Gespräch hat. Am Anfang wirst Du aufgefordert ein Profilbild hochzuladen, das dann für jeden anderen Nutzer sichtbar ist. Fügst Du Bilder zu Deiner Foto-Galerie hinzu, sind diese nur für Premium-Mitglieder sichtbar. Auf dem Profil wird anhand verschiedener Symbole angegeben, ob der User eher Freundschaften oder eine Romanze sucht. Zudem kannst Du anhand der kleinen Krone auf dem Profilbild erkennen, ob ein Mitglied eine Lebensfreunde Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen hat.

Lebensfreunde.de unterwegs

Lebensfreunde bietet für alle, die auch unterwegs immer auf dem Laufenden bleiben wollen, eine App an. Diese ist kostenlos in den Stores von Apple und Google Play verfügbar. Wer keinen Computer zur Verfügung hat, kann sich auch direkt in der App anmelden und den Persönlichkeitstest durchlaufen. Zahlungen sind ebenfalls direkt über das Smartphone möglich. Die Lebensfreunde-App bietet Dir alle wichtigen Funktionen, die auch auf der Website verfügbar sind und lief in unserem Test reibungslos.

Auch die Web-App von Lebensfreunde wurde sehr gut umgesetzt: Die mobile Webseite ermöglicht die Bedienung von Lebensfreunde wie eine klassische App. Es stehen hier alle wichtigen Funktionen der regulären Webseite zur Verfügung.

Lebensfreunde Kündigung

Die Premium-Mitgliedschaft bei Lebensfreunde ist mit einer automatischen Verlängerung verbunden. Das ist aber üblich beim Online-Dating. Wenn Du keine Verlängerung möchtest, musst Du zum Ende des gewählten Zeitraums kündigen. Kündigungsfristen gibt es bei Lebensfreunde nicht. Du behältst dann Deinen Premium-Status bis zum Ablauf der gewählten Laufzeit. Nach Ablauf der Premium-Mitgliedschaft wird Dein Account wieder zu einem kostenlosen Basis-Account.

Du kannst Lebensfreunde auf folgenden Wegen kündigen:

  • in Deinem Benutzerkonto, wenn Du auf das Einstellungen-Symbol klickst und dann auf „Meine Käufe“ klickst. Im Anschluss musst Du den Kündigungsgrund auswählen, auf „Weiter“ klicken und die Kündigung durch Eingabe Deines Passworts bestätigen.
  • per E-Mail an service@Lebensfreunde.de. Gib am besten auch Deine Chiffre und die bei Lebensfreunde registrierte E-Mail-Adresse an, damit Deine Kündigung zugeordnet werden kann.

Eine erfolgreiche Kündigung wird Dir per E-Mail bestätigt. Wenn Du keine Bestätigungsmail bekommen hast, hat vielleicht etwas nicht funktioniert. Kontrolliere am besten, ob Du alles richtig eingegeben hast oder kontaktiere den Kundenservice.

Wenn Du Deine Premium-Mitgliedschaft bei Lebensfreunde nicht kündigst, verlängert sich diese automatisch um den bei Vertragsabschluss gewählten Zeitraum.

Lebensfreunde Profil löschen

Du kannst Deinen Eintrag, also Dein Profil, bei Lebensfreunde jederzeit selbst löschen. Logge Dich dazu bei Lebensfreunde ein und klicke auf „Einstellungen“ -> „Stammdaten“ und dann auf „Meinen Account löschen“. Damit werden unwiederbringlich alle Daten gelöscht, die Du bei Lebensfreunde angegeben hast.

Privatsphäre und Datenschutz bei Lebensfreunde

Der Schutz der Privatsphäre ist beim Online-Dating sehr wichtig. Daher müssen die eigenen Daten gut geschützt sein. Die Lebensfreunde Test-Berichte zeigen, dass die Mitglieder mit dem Schutz der Daten auf dieser Plattform zufrieden sind. Um Deine Login Daten und Deine Paypal-Daten zu schützen wird eine sichere SSL-Verbindung verwendet. Neben dem Datenschutz ist jedoch der Schutz vor Fake-Profilen ein wichtiges Kriterium. Auf diese Weise werden die Nutzer vor Betrügern geschützt. Die Mitarbeiter von Lebensfreunde prüfen alle Profile zuverlässig.

Lebensfreunde Seriosität

Alle neuen Mitgliederprofile werden geprüft und werden von der Plattform ausgeschlossen, wenn der Verdacht unlauterer Absichten besteht. Auf diese Weise sichert Lebensfreunde einen maximalen Level an Seriosität und Sicherheit für die unbeschwerte Partnersuche.

Lebensfreunde Kundenservice 

Lebensfreunde verfügt über einen sehr guten Kundenservice. Sollte es dennoch Unklarheiten im Umgang mit der Seite geben, steht der Kundenservice an Werktagen zur Verfügung, der Dir jede Einzelheit erklärt. Zusätzlich bietet Lebensfreunde auch umfangreiche Hilfen online an.

Stiftung Warentest

Lebensfreunde wurde bisher noch nicht von der Stiftung Warentest getestet. Der letzte Test von Partnervermittlungen wurde 2016 von der Stiftung Warentest durchgeführt.

Lebensfreunde Alternativen

Eine bessere Alternative zu Lebensfreunde, um seinen Traumpartner zu finden, könnte SilberSingles sein, die im Segment 50plus eine erhebliche Anzahl an Mitgliedern hat. Wer eher auch nach Freundschaften sucht, für den könnte Bildkontakte eine Alternative darstellen.  Um sich zu orientieren, hilft es auch die SilberSingles Erfahrungen zu lesen.

Lebensfreunde Erfahrungen

Im Internet findet man sowohl positive als auch negative Erfahrungsberichte zu Lebensfreunde. Positiv hervorgehoben wird allerdings immer wieder, dass bei Lebensfreunde eine sehr angenehme und entspanne Atmosphäre herrscht und man niveauvolle Kontakte mit Singles über 50 knüpfen kann. Bei den negativen Erfahrungsberichten handelt es sich überwiegend um Beiträge von enttäuschten Nutzern, die nicht sofort die große Liebe gefunden haben oder um Nutzer, die sich vor Vertragsabschluss nicht eingehend mit den AGB beschäftigt haben. Wir haben die Lebensfreunde.de Erfahrungen ausführlich behandelt.

Lebensfreunde Fazit

Wer über 50 Jahre alt ist und nach Freundschaften oder einer festen Beziehung sucht, ist mit Lebensfreunde gut beraten. Lebensfreunde bietet Dir auch als Basis-Mitglied einige Funktionen, die Dir dabei helfen, den passenden Partner zu finden. Um allerdings noch mehr Möglichkeiten zu haben, empfiehlt es sich, eine Premium-Mitgliedschaft abzuschließen. Mit etwas Geduld hast Du hier gute Chancen nette Menschen über 50 kennenzulernen, aus denen ja vielleicht sogar eine Romanze entsteht. 


Jetzt kostenlos anmelden


Zur Übersicht


FAQ – Häufig gestellte Fragen

Was ist Lebensfreunde?

Bei Lebensfreunde handelt es sich um eine Partnervermittlung, die speziell für die Generation ab 50 Jahre ins Leben gerufen wurde.

Wer sollte sich bei Lebensfreunde anmelden?

Alle Singles ab 50, die auf der Suche nach einem Partner für eine langfristige Beziehung sind oder nach Freundschaften suchen, sind bei Lebensfreunde bestens aufgehoben. Wer nur etwas flirten und ein paar unverbindliche Dates haben möchte, ist hier fehl am Platze.

Ist Lebensfreunde kostenlos?

Die Anmeldung bei Lebensfreunde für alle über 50 ist komplett kostenlos. Nur wenn Du Nachrichten lesen oder schreiben möchtest, die nicht von einem Premium-Mitglied sind, musst Du eine Premium-Mitgliedschaft abschließen.

Kann ich Lebensfreunde kostenlos nutzen?

Viele Funktionen lassen sich bei Lebensfreunde kostenlos nutzen. Für das Lesen und den Versand von Nachrichten an jedes andere Mitglied ist eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft erforderlich. Da Du aber ohne Nachrichten keinen wirklichen Kontakt aufbauen kannst, erscheint eine dauerhaft kostenlose Nutzung von Lebensfreunde nicht erfolgversprechend.

Welche Zahlarten gibt es bei Lebensfreunde?

Deine Premium-Mitgliedschaft bei Lebensfreunde kannst Du per Lastschrift oder Paypal bezahlen.

Wie kann ich bei Lebensfreunde kündigen?

Deine Premium-Mitgliedschaft bei Lebensfreunde kannst Du mit wenigen Klicks kündigen. Wenn Du Dein Abo kündigen möchtest, kannst Du das auf der Webseite unter „Einstellungen“ –> „Meine Käufe“ jederzeit selbst erledigen oder Du kontaktierst den Kundensupport von Lebensfreunde.

Wie kann ich meinen kostenlosen Account bei Lebensfreunde löschen?

Du kannst Dein Profil bei Lebensfreunde jederzeit löschen. Logge Dich dazu bei Lebensfreunde.de ein und klicke auf „Einstellungen“ -> „Stammdaten“ -> „Meinen Account löschen“.

Wie kann ich meine angegebenen Interessen ändern?

Wenn Du bei Lebensfreunde eingeloggt bist, findest Du Deine Interessen ganz unten auf der Startseite. Dort kannst Du aus Interessen an- und ab-klicken.

Wie kann ich Kontakt zu jemandem bei Lebensfreunde aufnehmen?

Zuerst solltest Du das Profil des anderen besuchen, um zu sehen, ob ihr zusammen passt. Wenn Du Interesse hast, kannst Du das mit einem Klick auf „Interesse“ bekunden oder eine persönliche Nachricht schicken (ist immer besser).

Wie kann ich meine Benachrichtigungen bei Lebensfreunde einstellen?

Zu verschiedenen Anlässen kannst Du E-Mails von Lebensfreunde erhalten. Das kann z. B. eine Information über den Erhalt einer Nachricht oder eines Profilbesuchers sein. Du kannst diese E-Mails aber auch deaktivieren, indem Du Dich bei Lebensfreunde einloggst und unter „Einstellungen“ -> „Benachrichtigungen“ alle E-Mails abbestellst.

Ein Profil hat kein Foto: was kann ich tun?

Wenn Profile bei Lebensfreunde mal kein Foto haben, kannst Du auf das Profil des Partnervorschlags gehen und dort eine Nachricht schreiben, in der Du freundlich um einen Foto-Upload bittest.

Wo kann ich sehen, wer mein Profil bei Lebensfreunde besucht hat?

Wenn Du wissen willst, wer Dein Profil besucht hat, gehst Du im Menü auf Dein Profil und wählst auf der rechten Seite oben den Punkt „Meine Besucher“ aus. Um alle Profilbesucher sehen zu können benötigst Du eine Premiumfunktion.

Was verbirgt sich hinter „Freizeit“ auf Lebensfreunde?

Der Punkt „Freizeit“ soll dabei helfen, dass sich die Mitglieder von Lebensfreunde im echten Leben treffen können. Hier werden Veranstaltungen ganz unterschiedlicher Art von Lebensfreunde Mitgliedern als auch von Lebensfreunde selbst eingestellt. Es geht darum, Menschen auf unverbindliche Art zusammenzubringen – sei es für einen Kaffee, zum Stammtisch, ins Kino oder einem Spaziergang in der Natur.

Wer kann an Ereignissen bei Lebensfreunde teilnehmen?

An den Ereignissen kann jedes Mitglied von Lebensfreunde teilnehmen. Die Ereignisse sind immer für eine bestimmte Anzahl von Teilnehmern offen. Wenn Du an einem Ereignis teilnehmen willst, wählst Du das Ereignis aus und klickst dort auf die Schaltfläche „Da will ich hin“.

Was kosten die Ereignisse bei Lebensfreunde?

Lebensfreunde selbst erhebt keine Gebühren für die Ereignisse. Kosten, die vor Ort für bspw. Eintritt, Getränke oder anderes entstehen, sind selbst zu tragen. Vereinzelt stellt Lebensfreunde aber auch Ereignisse ein, bei denen Lebensfreunde einen Teil der Kosten trägt – z. B. den Eintritt oder das Essen.
 


Jetzt kostenlos anmelden


Zur Übersicht