Singleboersen-aktuell.de
Schnell zur richtigen Singlebörse

SilberSingles für die Partnersuche 50+ Testergebnisse Oktober 2020

Hier findest Du die Ergebnisse und Erfahrungen aus unserem aktuellen SilberSingles Test: kurz und auf den Punkt gebracht.


SilberSingles

(4,5/5,0)



Zusammenfassung

  • Ausgewogenes Geschlechterverhältnis
  • Überwiegend Mitglieder über 50 Jahre
  • Kostenloser Persönlichkeitstest!
  • Sehr viel Aktivität auf der Plattform
  • Niveauvoller Umgang der Mitglieder
  • Ansprechendes Layout

Mitglieder

  • 300.000 Mitglieder
  • 70.000 wöchentlich aktiv

Mitgliederstruktur

  • Weiblich: 56%,      männlich:  44% 

Kostenlose Funktionen

  • Anmeldung und Profilerstellung
  • Persönlichkeitstest
  • Kontaktvorschläge
  • Profile ansehen
  • Favoriten markieren
  • „Lächeln“ versenden

Kostenpflichtige Funktionen

  • Nachrichten schreiben und lesen
  • Profilbesucher einsehen
  • Persönlichkeitsprofil anderer Mitglieder ansehen
  • Lesebestätigung für Nachrichten
  • Zusätzliche Partnervorschläge

Kosten und Preise

1 Monat:   74,90 EUR / Monat
3 Monate: 39,90 EUR / Monat
6 Monate: 37,90 EUR / Monat

Fazit

SilberSingles ist eine seriöse Community für Singles ab 50 Jahren, die auf der Suche nach Zuneigung und Glück sind. Hier kann man von der netten Gesellschaft mit Gleichgesinnten bis zum klassischen Rendezvous alles finden. Ein „Muss“ für alle, die auf der Suche nach Zweisamkeit sind.





SilberSingles im Test – Ausführlicher Testbericht und Bewertung Oktober 2020

Singles über 50 haben es im Alltag nicht immer leicht einen passenden Partner kennenzulernen. Sie stehen mit beiden Beinen im Leben und oft sind Kinder und Ex-Ehepartner bereits vorhanden. Eine feste Bindung in dieser Altersgruppe ist zum einen mit Abenteuerlust und zum anderen aber auch mit Kompromissen verbunden, das Kennenlernen ist spannend und aufregend zugleich. Silbersingles, die sich genau an die Zielgruppe 50plus richtet, ging im Jahr 2017 online. Hauptsächlich darauf ausgerichtet eine langfristige Partnerschaft zu suchen, ist der Frauenanteil hier erstaunlich hoch. Anhand eines kostenlosen Persönlichkeitstests, haben sich die Plattformbetreiber zum Ziel gesetzt, möglichst passende Partnervorschläge für jeden Single zu erstellen.

SilberSingles Nutzerfreundlichkeit

Die Partnervermittlung SilberSingles ist bei unserem Test als sehr benutzerfreundlich aufgefallen:: SilberSingles kann besonders mit seiner Übersichtlichkeit punkten. So befinden sich in der Navigationsleiste auf der Hauptseite die wichtigsten Bereiche wie das eigene Profil, der Posteingang und die Partnervorschläge. Außerdem können hier die wichtigsten Einstellungen vorgenommen werden. Bei SilberSingles sind daher alle Bereiche mit nur einem Klick zu erreichen. SilberSingles ist ausgesprochen angenehm gestaltet und die Auflistung der Partnervorschläge zeigt alles Relevante auf einen Blick. Auch die Web-App wurde sehr gut umgesetzt: Die mobile Webseite ermöglicht die Bedienung von SilberSingles wie eine klassische App. Es stehen hier alle wichtigen Funktionen der regulären Webseite zur Verfügung.

Anmeldung bei SilberSingles

Um sich bei SilberSingles anzumelden, muss zunächst eine E-Mail und ein Passwort angegeben werden. Auch das Alter, das Geschlecht sowie der Wohnort werden später angeben. Nun erfolgt der Persönlichkeitstest, der von SilberSingles auf wissenschaftlicher Basis erstellt wurde und die Basis für die Partnervorschläge bildet. Der Persönlichkeitstest ist in verschiedene Bereiche unterteilt, in welchen wiederum unterschiedliche themenbezogene Fragen gestellt werden. Zu diesen Bereichen gehören Offenheit, Gewissenhaftigkeit, Extraversion, Verträglichkeit und Neurotizismus. Nach der Vervollständigung des Persönlichkeitstests und der Bestätigung der E-Mail-Adresse kann das neue Profil bei SilberSingles vervollständigt werden.

Bei SilberSingles kommt nicht jeder rein

Das engagierte Kundenservice-Team prüft alle neuen Mitglieder und schließt sie von der Plattform aus, wenn der Verdacht unlauterer Absichten besteht. Auf diese Weise sichert SilberSingles einen maximalen Level an Seriosität und Sicherheit für Deine unbeschwerte Partnersuche. Fakes haben somit keine Chance und jede Frau kann sich sicher sein, mit echten Usern, die eine feste Beziehung wollen, zu chatten.

SilberSingles Mitglieder

Bei SilberSingles sind bereits rund 300.000 Mitglieder angemeldet. Die meisten Mitglieder sind über 50 Jahre. Auch kann SilberSingles mit der hohen Aktivität der Mitglieder punkten: rund 70.000 Mitglieder sind bei der Partnervermittlung wöchentlich aktiv. SilberSingles selbst legt großen Wert darauf, dass eine hohe Aktivität unter den Mitgliedern herrscht. Aus diesem Grund werden Karteileichen schnell auf Eis gelegt. Die Profile werden nicht direkt aus der Datenbank gelöscht, sie werden aber anderen Mitgliedern nicht mehr vorgeschlagen. Daher ist die Wahrscheinlichkeit, mit einem anderen Mitglied noch am gleichen Tag in Kontakt zu kommen, ist also sehr hoch.

SilberSingles Kosten

Wie bei anderen Singlebörsen auch ist eine uneingeschränkte Nutzung von SilberSingles nicht kostenlos. Dennoch bietet SilberSingles einige kostenlose Funktionen an, um die Plattform testen zu können. So konnten wir im Test die Suchfunktion eingeschränkt nutzen, Profile ansehen, Lächeln versenden und erhalten und die Auswertung des Persönlichkeitstests online ansehen kostenlos nutzen. Um die grundlegende Funktionalität auszuprobieren und herauszufinden, ob SilberSingles zu Dir als Singlebörse passt, ist das mehr als ausreichend. Wer mehr Funktionen nutzen will, muss eine Premium-Mitgliedschaft abschließen, die es bereits ab 44,90 EUR / Monat für das 3-Monats-Abo gibt. Die monatlichen Preise für die Premium-Mitgliedschaft werden günstiger, wenn eine längere Laufzeit gewählt wird. Wenn es aktuelle Angebote von SilberSingles gibt, findest Du sie bei unseren Schnäppchen. Alles in Allem bewegen sich die Preise bei SilberSingles im angemessenen Bereich.

SilberSingles Abzocke?

Immer wieder kursieren Gerüchte im Internet, dass es sich bei SilberSingles um eine Abzocke handelt. Wenn man sich die Vorwürfe genauer durchliest, handelt es sich in den meisten Fällen lediglich um Beiträge von enttäuschten Nutzern, die nicht sofort die große Liebe gefunden haben. Auch kommt immer wieder der Vorwurf auf, dass bei SilberSingles diverse "Fake"-Profile zu finden sind. Das ist leider ein Problem, mit dem auch die anderen großen Anbieter wie eDarling und Zweisam zu kämpfen haben. Zwar arbeitet man an entsprechenden Gegenmaßnahmen, und hier ist SilberSingles vorbildlich, indem SilberSingles tatsächlich jedes neue Profil überprüft, aber ganz ausschließen lässt sich das Problem nicht. Als weiteren Vorwurf findet man auch immer wieder das Thema "Abzocke durch Verträge". Da SilberSingles die ernsthafte Suche nach einem Partner unterstützt, ist die Nutzung sämtlicher Funktionen erst dann möglich, wenn man eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abschließt. Die Bedingungen und Konditionen sind in den AGB transparent festgehalten. Daher raten wir jedem angehenden SilberSingles-Mitglied, die AGB vorab aufmerksam und gründlich durchzulesen! Aber auch in der Bestätigungsmail sind die wichtigsten Informationen zu Deiner Premium-Mitgliedschaft bei SilberSingles nochmal detailliert aufgeführt. Von Abzocke kann also auch in dieser Hinsicht kaum die Rede sein.

Preis-Leistungsverhältnis bei SilberSingles

So, wie die Kosten für SilberSingles im angemessenen Bereich liegen, liegt auch das Preis-/Leistungsverhältnis im angemessenen Bereich.

Zusätzliche Funktionen bei SilberSingles

Zusätzliche Funktionen gibt es bei SilberSingles kaum. Die Funktionalität entspricht weitestgehend dem Marktstandard und das ist für die ernsthafte Suche nach einem Partner auch völlig ausreichend. Hervorzuheben ist allerding die Funktion

Was wäre wenn – Hier werden Dir zusätzliche Partnervorschläge gemacht, die Deine eingegebenen Suchkriterien wie z. B. Umkreis oder Größe knapp verfehlen, aber trotzdem gut zu Deiner Persönlichkeit passen. Die Funktion ist dafür gedacht, um interessanten Personen trotz kleiner Abweichungen eine Chance zu geben. Denn oft findet man die Liebe ja genau dort, wo man sie nicht sucht. Du kannst abstimmen, welche Profile Du akzeptierst und welche nicht. Wenn Dir ein Profil gefällt, wandert es zu Ihren „normalen“ Partnervorschlägen.

Partnersuche auf SilberSingles

Nach der Registrierung, kannst Du Dein Profil mit mehr Informationen zu Deiner Person und mehreren Fotos vervollständigen. Angenehm ist hier, dass man direkt Bilder aus seinem Facebook-Account nutzen kann. Um andere Singles jedoch zu kontaktieren, müssen mindestens 50 % Deines Profils ausgefüllt sein. Auch dies ist eine Hürde, die die Ernsthaftigkeit der Mitglieder unterstreicht. Jetzt kann die Suche nach Deinem Traumpartner losgehen.

Anhand des Tests wird für Dich eine Partnerschaftspersönlichkeit ermittelt, die wiederum Grundlage für die Partnervorschläge, die SilberSingles Dir macht, bildet. Eine Liste über potentielle Partner findet man unter „Partnervorschläge“.

Diese Liste kannst Du nun weiter nach Deinen Vorstellungen eingrenzen. Als Basis-Mitglied kann man seine Suche nach potentiellen Partnern lediglich nach Alter, Größe und Kinderwunsch filtern. Demgegenüber gibt es als Premium-Mitglied wesentlich mehr Möglichkeiten, seine Suche einzugrenzen.

SilberSingles Vermittlungsprinzip

Bei Deiner Anmeldung hast Du einen Test ausgefüllt. Im Herzen von SilberSingles schlägt ein Matching-Mechanismus, der auf den Ergebnissen eines renommierten Persönlichkeitstests beruht. Jedes Mitglied beantwortet diesen Fragebogen und legt damit die Grundlage für ein individuelles Persönlichkeitsprofil, das mit den Profilen aller Mitglieder auf Passgenauigkeit abgeglichen wird. So sichert SilberSingles eine hohe Vermittlungsquote und die Chance auf langfriste, glückliche Beziehungen.

Der Persönlichkeitstest bei SilberSingles

Nach der Anmeldung geht es dann weiter zu dem wissenschaftlichen Persönlichkeitstest von SilberSingles. Bei den ersten Fragen geht es hauptsächlich um Deine persönlichen Vorstellungen und was Deinen Traummann bzw. -frau angeht. Pluspunkt für SilberSingles: Du kannst die Fragen per Mausklick oder per Tastatur beantwowrten. Die Antworten sind allerdings Multiple-Choice und Du kannst nur eine Antwort auswählen. Die Möglichkeit, Deine eigenen Antworten einzugeben, gibt es bei SilberSingles nicht. Der Persönlichkeitstest dauert ca. 20 Minuten und soll SilberSingles dabei helfen, Dir geeignete „Matches“ vorzuschlagen. Der Matchmaking-Prozess ist bei SilberSingles sehr ausgefeilt und basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen wobei es darum geht, dass Menschen mit zueinander passenden Persönlichkeitsmerkmalen einander finden. Wer charakterlich zusammenpasst, kann eine harmonische Beziehung führen und genau das wünscht man sich im fortgeschrittenen Alter.

Kontaktaufnahme bei SilberSingles

Zur ersten Kontaktaufnahme stehen verschiedene Optionen zur Auswahl. Du kannst:

  • ganz klassisch Nachrichten schicken
  • ein Lächeln versenden, um Interesse zu signalisieren
  • eine Frage stellen
  • einen Profileintrag kommentieren oder „liken“
  • eine Fotoanfrage senden

Um persönliche Nachrichten an andere Mitglieder zu senden benötigst Du allerdings eine Premium-Mitgliedschaft.

Die gezielte Bilderfreigabe sorgt zudem für persönliche Sicherheit. Du entscheidest selbst, wann Du Deine Bilder für ein bestimmtes Mitglied freischaltest. Vor der Freischaltung werden alle Bilder zunächst lediglich verschwommen angezeigt.

Die Profile bei SilberSingles

Eine kundenorientierte, kostenpflichtige Online-Partnervermittlung wie SilberSingles bietet eine hohe Qualität der Mitglieder-Profile. In unserem Test haben wir keine Fake-Profile gefunden. Nahezu jedes Mitglied hat Bilder eingestellt und die persönlichen Fragen beantwortet.

Die Profile auf SilberSingles sind sehr detailliert und aussagekräftig. Ein Profil ist in vier Teilbereiche gegliedert. Du kannst verschiedenste Standardangaben unter dem Punkt 'Persönliche Informationen' machen, also z. B. wie groß Du bist, Deine Religionszugehörigkeit, wo Du herkommst, ob Du Raucher bist, welche Sprachen Du sprichst oder was Dein höchster Bildungsabschluss ist. Unter 'Fragen und Antworten' hast du die Möglichkeit in Freitext-Feldern die Möglichkeit vorgefertigte Fragen zu beantworten. Dieser Punkt verrät viel über dich: Was bringt Dich zum Lachen? Was magst Du? Was suchst Du in einer Beziehung und was ist Dir wichtig?

Im Feld 'Galerie' steht es Dir frei, noch weitere Fotos von Dir hochzuladen. Hinter dem Reiter 'Persönlichkeit' wird automatisch eine Zusammenfassung Deines Ergebnisses des Persönlichkeitstests angezeigt. Unter 'Interessen' kannst Du angeben, welche Hobbys Du hast, was Du gerne in Deiner Freizeit machst und was Dich sonst noch interessiert.

Wir empfehlen Dir, so viele Felder wie möglich auszufüllen. So hebst Du Dich aus der Masse ab und Dein Gegenüber kann schon vor der ersten Kontaktaufnahme einen detaillierten Eindruck von Dir gewinnen. Außerdem bieten die Informationen im Profil immer einen guten Gesprächseinstieg – es gibt bestimmt den ein oder anderen Punkt, bei dem auch Du gerne bei einem anderen Mitglied nachfragen möchtest. Einen besseren Einstieg in die erste Nachricht gibt es nicht.

SilberSingles.de unterwegs

SilberSingles bietet für alle, die auch unterwegs immer auf dem Laufenden bleiben wollen, eine App an. Diese ist kostenlos in den Stores von Apple und Google Play verfügbar. Wer keinen Computer zur Verfügung hat, kann sich auch direkt in der App anmelden und den Persönlichkeitstest durchlaufen. Zahlungen sind ebenfalls direkt über das Smartphone möglich. Die App bietet Dir alle wichtigen Funktionen, die auch auf der Website verfügbar sind und lief in unserem Test reibungslos. Aber nicht verwirren lassen: Du findest die App unter den Namen 'SilberSingles'. Bei der Anmeldung erscheint allerdings der Name 'SilverSingles' - Du bist trotzdem auf der richtigen Seite gelandet. So verpasst Du keine Nachrichten.

SilberSingles Kündigung

Die Premium-Mitgliedschaft bei SilberSingles ist mit einer automatischen Verlängerung verbunden. Die automatische Verlängerung ist zwar etwas lästig, ist aber üblich beim Online-Dating. Wenn Du keine Verlängerung möchtest, musst Du fristgerecht zum Ende des gewählten Zeitraums kündigen. Du behältst dann Deinen Premium-Status bis zum Ablauf der gewählten Vertragslaufzeit. Nach Ablauf der Premium-Mitgliedschaft wird Dein Account zu einem kostenlosen Basis-Account.

Du kannst wahlweise auf folgenden Wegen kündigen:

  • online in Deinem Benutzerkonto, wenn Du auf das Einstellungen-Symbol klickst und dann auf „Meine Mitgliedschaft“ -> „Weitere Informationen zum Stornieren Ihrer Premium-Mitgliedschaft finden Sie hier“ klickst. Im Anschluss musst Du den Kündigungsgrund auswählen, auf „Weiter“ klicken und die Kündigung durch Eingabe Deines Passworts bestätigen.
  • per E-Mail an kundigung@silbersingles.de. Gib am besten auch Deine Chiffre und die bei SilberSingles registrierte E-Mail-Adresse an, damit Deine Kündigung zugeordnet werden kann.

Eine erfolgreiche Kündigung wird Dir per E-Mail bestätigt. Wenn Du keine Bestätigungsmail bekommen hast, hat möglicherweise etwas nicht geklappt. Kontrolliere am besten, ob Du alles richtig eingegeben hast oder kontaktiere den Kundenservice.

Wenn Du Deine Premium-Mitgliedschaft bei SilberSingles nicht kündigst, verlängert sich diese automatisch um den bei Vertragsabschluss gewählten Zeitraum.

SilberSingles Account löschen

Um als Premium-Mitglied Dein Profil zu löschen, musst Du Deinen Wunsch dem SilberSingles Kundenservice mitteilen. Premium-Mitglieder können ihr Profil bei SilberSingles nicht selbst löschen.

Die Löschung des Basis-Profils ist in der Rubrik "meine Mitgliedschaft" möglich. Hierfür musst Du ganz nach unten scrollen und dann den Button "Account löschen" auswählen. Nachdem Du das Passwort zur Bestätigung eingegeben hsat, wird der Account sofort deaktiviert und gelöscht. Du hast dann keinen Zugriff mehr darauf.

Privatsphäre und Datenschutz bei SilberSingles

Als in Deutschland ansässige Firma ist SilberSingles geltendem deutschen Datenschutzrecht verpflichtet. Dies wird auch streng eingehalten. Auch technisch ist SilberSingles durch Verwendung von SSL-Protokollen auf dem neuesten Stand.

Alle Profile werden regelmäßig auf Ungereimtheiten überprüft und im Verdachtsfall gelöscht. Allgemein kann jedoch gesagt werden, dass man bei SilberSingles sehr selten User mit unlauteren Absichten vorfindet. Aber wie auf allen anderen Seiten auch, solltest Du auch hier immer eine gewisse Vorsicht mitbringen auf Dein Gefühl hören. Im Zweifel empfiehlt es sich ein Profil zu melden. 

SilberSingles Seriosität

Alle neuen Mitglieder werden geprüft und werden von der Plattform ausgeschlossen, wenn der Verdacht unlauterer Absichten besteht. Auf diese Weise sichert SilberSingles einen maximalen Level an Seriosität und Sicherheit für die unbeschwerte Partnersuche.

Silbersingles Kundenservice 

SilberSingles verfügt über einen sehr guten Kundenservice. Sollte es dennoch Unklarheiten im Umgang mit der Seite geben, steht der Kundenservice an Werktagen zur Verfügung, der Dir jede Einzelheit erklärt. Zusätzlich bietet SilberSingles auch umfangreiche Hilfen online an.

Stiftung Warentest

SilberSingles wurde bisher noch nicht von der Stiftung Warentest getestet. Der letzte Test von Partnervermittlungen wurde 2016 von der Stiftung Warentest durchgeführt, als es SilberSingles noch nicht auf dem deutschen Markt gab.

SilberSingles Alternativen

Eine bessere Alternative zu SilberSingles, um seinen Traumpartner zu finden, könnte der deutsche Marktführer Parship sein, der auch im Segment 50plus eine erhebliche Anzahl an Mitgliedern hat. Eine weitere Alternative zu SilberSingles ist eDarling, die bei unserem Test ebenfalls sehr gut abgeschnitten hat.

SilberSingles Erfahrungen

Im Internet findet man sowohl positive als auch negative Erfahrungsberichte zu SilberSingles. Positiv hervorgehoben wird allerdings immer wieder, dass bei SilberSingles eine sehr angenehme und entspanne Atmosphäre herrscht und man niveauvolle Kontakte knüpfen kann. Auch werden die passenden Partnervorschläge immer wieder positiv erwähnt. Bei den negativen Erfahrungsberichten handelt es sich überwiegend um Beiträge von enttäuschten Nutzern, die nicht sofort die große Liebe gefunden haben oder um Nutzer, die sich vor Vertragsabschluss nicht eingehend mit den AGB beschäftigt haben.

SilberSingles Fazit unseres Tests

Wenn Du über 50 Jahre alt bist und ernsthaft nach einer festen Beziehung suchst, bist du mit SilberSingles sehr gut beraten. SilberSingles steht neben Seriosität auch immer mehr für Bekanntheit: täglich melden sich mehr Singles bei SilberSingles an, so dass die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Partnersuche daher sehr hoch ist. 



Jetzt kostenlos anmelden
Zurück zur Übersicht