Singleboersen-aktuell.de
Schnell zur richtigen Singlebörse

Die 5 größten Flirtfehler – typisch Mann!

Jeder kennt es und jedem ist es mindestens einmal passiert: der Flirtfauxpas. Ob bewusst oder unbewusst. Ob durch die falsch verstandenen Signale von der sexy Blondine an der Bar, auf deren verführerischen Augenaufschlag Männer mit ihrem ganzen Repertoire an anzüglicher Gesichtsakrobatik antworten, dass sie aufbringen können. Er überlegt sich schon seinen nächsten Schritt, doch leider hat sie es auf die Sahneschnitte hinter ihm abgesehen und beäugt seine Verrenkung nur mit amüsierter Verwirrung. Zu den klassischen Flirtfauxpas gehört auch der Laternenpfahl, der sich ihm beim Hinterherschauen des Frauenpos frech in den Weg stellt. Aua!
Alles Situationen, die der ein oder andere gerne aus seinem Gedächtnis verbannen möchte. Verständlich, aber lasst Euch gesagt sein, so ein Schamgefühl vergeht. Richtig peinlich wird es für Euch erst, wenn Ihr Euch über Eure Fehler nicht einmal bewusst seid.

Wir hoffen wir erschüttern jetzt nicht Euer innerstes Selbstverständnis, aber hier kommen die Top 5 der größten (ungeahnten) Flirtverbrechen, die Man(n) nur begehen kann.

„Was hast Du gesagt?“

Was der männlichen Aufmerksamkeit nachgesagt wird stimmt leider häufig. Außer in der Disko, sollten Fragen wie „Sorry, worum ging‘s?“ oder „Was hast Du nochmal gesagt?“ auf keinen Fall Teil des Gespräches sein. Was auf den ersten Blick nicht peinlich zu sein scheint, sorgt für ordentlich Minuspunkte auf Deinem Flirtkonto. Solltest Du merken, dass eure Chemie keinen Funken springen lässt, sei ein Gentleman und kläre es auf höfliche Weise anstatt mit den Gedanken oder Augen abzuschweifen oder am Handy zu spielen.

Augenkirmes

Das bringt uns auch gleich zum zweiten Flirtfauxpas. In die Kategorie Desinteresse fällt natürlich auch der Punkt „anderen Frauen hinterher schauen“. Viele Männer denken, Frauen würden es nicht bemerken, wenn Man(n) der Dame hinter ihr betörende Blicke zuwirft…

Liebe Männerwelt, lasst euch gesagt sein: FRAUEN MERKEN DAS. IMMER!

Übrigens könnte man damit auch eure Frage „Was hat sie denn?!“ beantworten, wenn wie aus dem Nichts wüste Beschimpfungen und Hasstiraden auf euch hernieder prasseln.

Deshalb der ernst gemeinte Rat: Lasst die Behauptung einfach so stehen und zieht von Dannen. Diese Situation lässt sich durch nichts mehr retten!
Solltest Du also wirklich kein Interesse an der Dame haben, mach Deinem Elternhaus alle Ehre und gib ihr das bitte auf freundliche Weise zu verstehen. Alles andere ist nur peinlich und regt lediglich die Zuschauer zum Lachen oder auch Fremdschämen an.

Dein Körper gehört mir!

– Oder eben auch nicht

Nähe ist ein wichtiger Faktor, wenn man jemanden kennenlernen will. Leider ist der Versuch Nähe aufzubauen eine extreme Gradwanderung. Die kanadische Wissenschaftlerin Maria Rotundo von der University of Toronto fand in ihrer Studie heraus, dass die Damenwelt Flirts mit Berührung schnell als aufdringlich empfinden und dem ungalanten Charmeur sofort eine Abfuhr erteilen. Bereits die wiederholte Bitte um ein Treffen wird von vielen Frauen als Belästigung empfunden. In der Studie gaben 62% der Befragten an, dass sie sein Heranziehen an sich als äußerst aufdringlich und störend empfänden. Das Festhalten der Hand beim ersten Date störe ganze 89% der befragten Damen. Solltest Du also ernsthafte Absichten verfolgen und wirkliches Interesse an der Frau haben, geh es langsam und behutsam an. Überfordere sie nicht mit einem Überangebot an Berührungen. Auch wenn es liebevoll gemeint ist, schnelle und zu viele Berührungen werden eher als taktlos und grob, anstatt als Interessensbekundung wahrgenommen.

„Baby, glaubst Du an die Liebe auf den ersten Blick oder soll ich nochmal vorbei kommen?“

Genau so schwer wie sich die Liebe auf den ersten Blick finden lässt, wirst Du die Dame Deiner Begierde mit einem solchen Spruch von Dir und Deinem Niveau überzeugen können.

Wir versichern Dir, dass keine Frau so etwas als Kompliment oder nette Geste auffasst, sondern Dich eher mit Verachtung und Ablehnung bestraft.
Wenn Du aber der Witz des nächsten Mädelsabends werden oder mal eine gute Ohrfeige abbekommen willst, dann sind solche Sprüche ein Garant dafür.
Sollte irgendeine Frau durch so einen Spruch doch von Dir und Deiner verbalen Meisterleistung angetan sein, rate ich Dir die Beine in die Hand zu nehmen und so schnell zu laufen wie Du nur kannst. Wer so etwas kreativ findet, glaubt auch RTL sei Bildungsfernsehen.

Gute Sprüche findest Du in unserem Ratgeber Anmachsprüche für den heißen Sommer.

Frauen, Fitness & Finanzen

Jeder kennt ihn: Breit gebaut, braun gebrannt, 100 kg auf der Hantelbank. Am besten noch 2 Frauen an jeder Seite und mehr Pfennige auf der Bank als Dagobert Duck. Die ungeschlagene Nummer 1 der Flirtsünden ist mit weitem Vorsprung die männliche Protzerei. So etwas kannst Du gerne in der nächsten Männerrunde zur Sprache bringen, aber bitte nicht während eines Flirts oder Dates. Nichts ist abtörnender als Testosteron geladene Überheblichkeit. Es interessiert keine Frau wie viel Geld Du im Jahr scheffelst, in wie vielen Betten Du schon getanzt hast oder wie heiß Deine zahlreichen Ex-Flammen waren. Freu Dich über gutaussehende Ex-Freundinnen, aber wie das Wort Ex schon sagt, sollte die Ehemalige auch eben das bleiben: Vergangenheit. Auch die Anzahl Deiner Satzwiederholungen oder der gestemmten Kilo im Fitnessstudio lassen ein Frauenherz nicht höher schlagen, lediglich ihren Puls, wenn sie fluchtartig das Café verlässt. Frauen ist es egal wie, aber verbanne Deinen inneren Macho an irgendeinen Ort, an dem wir ihm (vorerst) nicht begegnen müssen und zeig uns Deine weiche Seite, denn damit kannst Du bei uns Frauen wirklich punkten.

 

Mit diesen Tipps ausgestattet kann das nächste Date kommen. Nichts wie los! Solltest Du noch ein paar Tipps zum Thema Konversation haben, kannst Du Dir auch gerne noch unseren Ratgeber Schritt für Schritt zur gelungenen Konversation ansehen.

  

Übersicht Ratgeber
Zurück zur Startseite