Singleboersen-aktuell.de
Schnell zur richtigen Singlebörse
Online-Dating: Der Vorteil der Anonymität

Online-Dating: Der Vorteil der Anonymität

Online-Dating auf Online-Singlebörsen hat eine ganz entscheidende Komponente: die Anonymität. Nutze sie zu Deinem Vorteil! Denn so findet man Schritt für Schritt den richtigen Partner.  

Den Richtigen oder die Richtige kennenlernen kann man praktisch überall. Doch nicht jeder hat das Glück, dem passenden Partner mal eben in der Fußgängerzone oder am Arbeitsplatz über den Weg zu laufen. An dieser Stelle können Singlebörsen oder Partnervermittlungen weiterhelfen.

Das Kennenlernen im Fitnessstudio, abends in einer Bar oder gar im Supermarkt ermöglicht zwar eine sofortige Sichtung des „Objekts der Begierde“, aber es verleitet auch viel schneller dazu, Persönliches preiszugeben. Und wenn es am Ende nur der Austausch der Telefonnummer ist. Das Kennenlernen via Internet bringt da einen entscheidenden Vorteil mit sich: die Anonymität.

Dort habt ihr die Möglichkeit euch nach einem anfänglichen „Beschnuppern“ in aller Ruhe kennenzulernen. DU bestimmst, WAS und WANN Du etwas preisgibst. Deinen vollständigen Namen, Deine Adresse und Deine Telefonnummer solltest Du erst einmal für Dich behalten. Persönliche Daten kannst Du dann herausgeben, wenn eine ausreichende Vertrauensbasis geschaffen wurde. Erst dann gibst Du nach und nach mehr von Dir preis. Dies hat den Vorteil, dass Du selbst das Tempo bestimmen kannst. So wirst Du beispielsweise nicht mit ungewollten Anrufen belästigt. Nachdem Du mehr über den anderen erfahren und ein gewisses Vertrauen aufgebaut hast, könnt ihr zu einem ersten Telefonat übergehen.

Die Anonymität führt dazu, dass man ein sicheres Gefühl beim ersten Kennenlernen bekommt. Aber vergiss nicht: immer ehrlich bleiben! Auch wenn Du Dich in Deiner Anonymität sicher fühlst. Nur wer sich in ehrlicher Weise darstellt, kann das Vertrauen und damit auch im besten Fall das Herz des anderen gewinnen! 


Zurück zum Hauptartikel
Übersicht Ratgeber