Singleboersen-aktuell.de
Schnell zur richtigen Singlebörse

LemonSwan Testergebnisse Otkober 2020

Hier findest Du die Ergebnisse und Erfahrungen aus unserem aktuellen LemonSwan Test 2020.


LemonSwan

(4,1/5,0)


Zusammenfassung

  • Aktuellstes, wissenschaftlich fundiertes Matching
  • Hoher Anteil an Akademikern
  • Geeignet für berufstätige Singles, die in einer sicheren Umgebung suchen möchten
  • Alle Profile werden von Hand geprüft
  • Angenehmer Kundenservice
  • Kostenlose Premium-Mitgliedschaft für Alleinerziehende und Studenten 

Mitglieder

  • 400.000 Mitglieder 
  • 60.000 wöchentlich aktiv

Mitgliederstruktur

.  Weiblich: 56%,      männlich: 44%
.    Weiblich   Männlich

Kostenlose Funktionen

  • Anmeldung/Registrierung
  • Aktuellster Persönlichkeitstest und Matching
  • Online-Auswertung des Persönlichkeitstests
  • Passende Partnervorschläge erhalten
  • Profile ansehen
  • „Lächeln“ oder „Likes“ versenden und erhalten
  • Interessentenliste
  • Erste Nachricht von Premium-Mitgliedern beantworten 

Kostenpflichtige Funktionen

  • Unbegrenzt kommunizieren
  • Partnerschaftspersönlichkeitsauswertung
  • Freigegebene Fotos ansehen
  • Individuelle Filtereinstellungen

Kosten und Preise

6 Monate:    49,90 EUR / Monat 
                      (kostenlos für Alleinerziehende
                       und Studenten)
12 Monate:  39,90 EUR / Monat
24 Monate:  29,90 EUR / Monat 

Fazit

LemonSwan, die jüngste der drei großen Partnervermittlungen, wartet mit dem aktuellsten Persönlichkeitstest der Branche auf. Vor allem für Singles auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung. Auf Grund der (noch) geringen Datenbankgröße vor allem für Singles in Ballungsgebieten sehr zu empfehlen.




Vielleicht besser für Dich geeignet:


Zurück zur Übersicht



LemonSwan im Test – Ausführlicher Testbericht Oktober 2020

LemonSwan ist erst kurz auf dem Markt aber kann sich auf jeden Fall sehen lassen: LemonSwan ging im Jahr 2017 online – gegründet von keinem Geringeren als Arne Kahlke, der bereits mit ElitePartner erfolgreich Maßstäbe setzen konnte. Das Besondere an LemonSwan: Hier findest Du niveauvolle Singles, die ernsthafte Absichten haben und einen Partner oder eine Partnerin für eine gemeinsame Zukunft suchen. Entsprechend respektvoll gehen die Nutzer miteinander um. Dazu tragen mit Sicherheit auch die enormen Sicherheitsvorkehrungen bei: denn jedes Profil wird von geschulten Mitarbeitern, den sogenannten „Türsteherinnen“ genau geprüft. Durch gut platzierte Werbung melden sich immer mehr Singles bei LemonSwan an. In unserem Test punktet LemonSwan besonders dadurch, dass die Mitglieder auf der Plattform sehr aktiv sind.

LemonSwan Nutzerfreundlichkeit

Die Partnervermittlung LemonSwan ist bei unserem Test als sehr benutzerfreundlich aufgefallen: LemonSwan ist ausgesprochen angenehm gestaltet und die Auflistung der Partnervorschläge zeigt alles Relevante auf einen Blick. Fast alle Links erklären sich von selbst und auch das Layout ist übersichtlich bzw. nicht zu voll mit Bildern oder Profilen. Die Seriosität spiegelt sich auch im Erscheinungsbild der Datingplattform wieder. Wer LemonSwan von unterwegs aus nutzen möchte, kann auf die sehr gute mobile Version zurückgreifen.

Anmeldung bei LemonSwan

Bei der Anmeldung ist zunächst lediglich eine E-Mail-Adresse und ein Passwort, sowie die Angabe des eigenen Geschlechts und ob man nach einer Frau oder einem Mann sucht, notwendig. Alternativ besteht die Möglichkeit, sich über Facebook anzumelden.

Beim nächsten Schritt füllt jedes neue Mitglied bei LemonSwan den wissenschaftlichen Persönlichkeitstest aus, auf dessen Ergebnissen die späteren Partnervorschläge beruhen. Wir raten Dir deshalb, Dir genügend Zeit für den Test, der aus ungefähr 80 Fragen zu verschiedenen Themen und Lebensbereichen besteht, zu nehmen. Je genauer deine Angaben sind, desto besser werden die Partnervorschläge zu deinen Wünschen, Suchkriterien und natürlich zu Dir passen. Hier empfehlen wir Dir den Hallo-Text sowie das „Über-mich“-Feld zu Deinem Vorteil zu nutzen.

LemonSwan Mitglieder

Bei LemonSwan sind bereits rund 400.000 Mitglieder angemeldet. Die meisten Mitglieder sind zwischen 30 und 50 Jahre. Bei den Mitgliedern im Alter von 35 bis 55 zeigt sich allerdings, dass wesentlich mehr Frauen als Männer angemeldet sind. Dies stellt im Vergleich zu den meisten anderen Singlebörsen eine Seltenheit dar, weshalb LemonSwan hier besonders überzeugen kann. Auch kann LemonSwan mit der hohen Aktivität der Mitglieder punkten: rund 60.000 Mitglieder sind bei der Partnervermittlung wöchentlich aktiv. Die Wahrscheinlichkeit, mit einem anderen Mitglied noch am gleichen Tag in Kontakt zu kommen, ist also sehr hoch.

LemonSwan Kosten

Wie bei anderen Singlebörsen auch ist eine uneingeschränkte Nutzung von LemonSwan nicht kostenlos. Dennoch bietet LemonSwan einige kostenlose Funktionen an, um die Plattform ausprobieren zu können. So konnten wir im Test die Suchfunktion eingeschränkt nutzen, Profile ansehen, Lächeln versenden und erhalten, die Auswertung des Persönlichkeitstests online ansehen und unsere Interessentenliste eingeschränkt kostenlos nutzen. Wir konnten sogar selbst Nachrichten schreiben, um auf die Nachricht eines anderen Mitglieds zu antworten. Um die grundlegende Funktionalität auszuprobieren und herauszufinden, ob LemonSwan zu Dir als Singlebörse passt, ist das absolut ausreichend. Wer mehr Funktionen nutzen will, muss eine Premium-Mitgliedschaft abschließen, die es bereits ab 49,90 EUR / Monat für das 6-Monats-Abo gibt. Die monatlichen Preise für die Premium-Mitgliedschaft werden günstiger, wenn eine längere Laufzeit gewählt wird. Wenn es aktuelle Angebote von LemonSwan gibt, findest Du sie bei unseren Schnäppchen. Alles in Allem bewegen sich die Preise bei LemonSwan im angemessenen Bereich.

Ein großes Plus von LemonSwan, das man noch nirgendwo anders findet: Für Studenten, Alleinerziehende und Azubis ist die Partnervermittlung kostenlos!

LemonSwan Abzocke?

Immer wieder kursieren Gerüchte im Internet, dass es sich bei LemonSwan um eine Abzocke handelt. Wenn man sich die Vorwürfe genauer durchliest, handelt es sich in den meisten Fällen lediglich um Beiträge von enttäuschten Nutzern, die nicht sofort die große Liebe gefunden haben. Auch kommt immer wieder der Vorwurf auf, dass bei LemonSwan diverse "Fake"-Profile zu finden sind. Das ist leider ein Problem, mit dem auch die anderen großen Anbieter wie Parship und ElitePartner zu kämpfen haben. Zwar arbeitet man an entsprechenden Gegenmaßnahmen, und hier ist LemonSwan vorbildlich, indem LemonSwan tatsächlich jedes neue Profil händisch überprüft, aber ganz ausschließen lässt sich das Problem nicht. Als weiteren Vorwurf findet man auch immer wieder das Thema "Abzocke durch Verträge". Da LemonSwan die ernsthafte Partnersuche unterstützt, ist die Nutzung sämtlicher Funktionen erst dann möglich, wenn man eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abschließt. Die Bedingungen und Konditionen sind in den AGB klar und transparent festgehalten. Daher raten wir jedem angehenden LemonSwan-Mitglied, die AGB vorab aufmerksam und gründlich durchzulesen! Aber auch in der Bestätigungsmail sind die wichtigsten Informationen zu Deiner Premium-Mitgliedschaft bei LemonSwan nochmal detailliert aufgeführt. Von Abzocke kann also auch in dieser Hinsicht kaum die Rede sein.

Preis-Leistungsverhältnis bei LemonSwan

Die Kosten für LemonSwan sind zwar im angemessenen Bereich aber im Vergleich zu den beiden Großen am Markt niedriger – und ab einer längerfristigen Mitgliedschaft (24 Monate) wird es mit 29,90 Euro im Monat recht günstig.

Zusätzliche Funktionen bei LemonSwan

Zusätzliche Funktionen gibt es bei LemonSwan kaum. Die Funktionalität entspricht weitestgehend dem Marktstandard und das ist für die ernsthafte Partnersuche völlig ausreichend. Hervorzuheben – und das ist ein großes Plus für LemonSwan – sind die psychologisch geschulten Türsteherinnen, die nicht nur jedes einzelnen Profil händisch überprüfen, sondern den Mitgliedern auch mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Bei LemonSwan kommt nicht jeder rein

Türsteherinnen bei einer Online-Datingplattform klingt ungewöhnlich. Ist es auch. Damit bei LemonSwan kein Mitglied bedrängt oder zugespamt wird, gibt es die sogenannten Türsteherinnen, die darauf achten, dass nur angenehme Nutzer auf der Plattform sind. Das heißt auch, dass jedes Profil bei der Anmeldung von den Experten geprüft wird. Fakes haben somit keine Chance und jede Frau kann sich sicher sein, mit echten Usern, die eine feste Beziehung wollen, zu chatten.

Partnersuche auf LemonSwan

Nach der Registrierung, kannst Du Dein Profil mit mehr Informationen zu Deiner Person und mehreren Fotos vervollständigen. Um andere Singles jedoch zu kontaktieren, müssen mindestens 50% Deines Profils ausgefüllt sein. Auch dies ist eine Hürde, die die Ernsthaftigkeit der Mitglieder unterstreicht. Jetzt kann die Partnersuche losgehen.

Anhand des Tests wird für Dich eine Partnerschaftspersönlichkeit ermittelt, die wiederum Grundlage für die Partnervorschläge, die LemonSwan Dir macht, bildet. Eine Liste über potentielle Partner findet man unter „Partnervorschläge“, ebenso wie man (als Premium-Mitglied) Interessenten und besuchte Profile sehen kann.

Diese Liste kannst Du nun weiter nach Deinen Vorstellungen eingrenzen. Als Basis-Mitglied kann man seine Suche nach potentiellen Partnern lediglich nach Alter,  Größe und Kinderwunsch filtern. Demgegenüber gibt es als Premium-Mitglied wesentlich mehr Möglichkeiten, seine Partnersuche einzugrenzen.

LemonSwan Vermittlungsprinzip

Bei Deiner Anmeldung hast Du einen Test ausgefüllt. Mittels eines auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen basierender Matching-algorithmus (LemonSwan-Prinzip) wird jetzt getestet, wer aufgrund dieses Tests am besten mit Dir zusammen passt. So trifft LemonSwan bereits eine Vorauswahl für Dich („Partnervorschläge“). So steigen die Chancen, dass die vorgeschlagenen Singles passen und ein Vermittlungserfolg erzielt wird, der zwei Menschen glücklich macht.

Der Persönlichkeitstest bei LemonSwan

Nach der Anmeldung geht es dann weiter zu dem wissenschaftlichen Persönlichkeitstest von LemonSwan. Bei den ersten Fragen geht es hauptsächlich um Deine persönlichen Vorstellungen und was Deinen Traummann bzw. -frau angeht. Beispielfragen sind unter anderem „Wie vertrauensvoll sind Sie am Anfang einer Beziehung“ oder „Wie stehen Sie zur Rollenverteilung innerhalb einer Beziehung“ (modern, traditionell usw.). Die Antworten sind allerdings Multiple-Choice und Du kannst nur eine Antwort auswählen. Die Möglichkeit, Deine eigenen Antworten einzugeben, gibt es bei LemonSwan nicht. Der Persönlichkeitstest dauert ca. 25 Minuten und soll LemonSwan dabei helfen, Dir geeignete „Matches“ vorzuschlagen. Der Matchmaking-Prozess ist bei LemonSwan sehr ausgefeilt und basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und genau das, was diese Dating-Plattform positiv hervorhebt.

Kontaktaufnahme bei LemonSwan

Zur ersten Kontaktaufnahme stehen verschiedene Optionen zur Auswahl. Du kannst:

- ganz klassisch Nachrichten schicken

- ein Lächeln versenden, um Interesse zu signalisieren

Um persönliche Nachrichten an andere Mitglieder zu senden benötigst Du allerdings eine Premium-Mitgliedschaft.

Die gezielte Bilderfreigabe sorgt zudem für persönliche Sicherheit. Du entscheidest selbst, wann Du Deine Bilder für ein bestimmtes Mitglied freischaltest. Vor der Freischaltung werden alle Bilder zunächst lediglich verschwommen angezeigt.

Dank LemonSwans Kontaktgarantie, die Singles mit einer Premium-Mitgliedschaft gewährt wird, wird diese unter bestimmten Voraussetzungen kostenlos verlängert, wenn du nach Ablauf der Dauer der Mitgliedschaft keine bestimmte Anzahl an Kontakten nicht erreicht hast.

Die Profile bei LemonSwan

Eine kundenorientierte, kostenpflichtige Online-Partnervermittlung wie LemonSwan bietet eine hohe Qualität der Mitglieder-Profile. In unserem Test haben wir keine Fake-Profile gefunden. Nahezu jedes Mitglied hat Bilder eingestellt und die persönlichen Fragen beantwortet.

Meldet man sich mit einer Premium-Mitgliedschaft an, sieht man erstmal unscharfe Bilder der anderen Nutzer. Dies dient vor allem der Anonymität und dem Schutz der eigenen Persönlichkeit, hat aber noch einen weiteren Grund. Das gesamte LemonSwan-System dient dazu, den einzelnen Menschen und seinen Charakter in den Vordergrund zu stellen, nicht nur sein Profilbild. Also gewissermaßen ein Anti-tinder. Eine gute Nachricht aus unserem LemonSwan-Praxistest: Bislang haben uns alle Mitglieder bei der Kontaktaufnahme umgehend ihre Bilder freigeschaltet.

LemonSwan.de unterwegs

Derzeit gibt es für LemonSwan keine gesonderte App für iPhone oder Android, aber eine responsive Webseite, die die Darstellung auf dem Smartphone verbessert. So kannst Du auch von unterwegs und ortsunabhängig auf LemonSwan kommunizieren und verpasst keine Nachrichten.

LemonSwan Kündigung

Bei LemonSwan hast Du jederzeit das Recht mit sofortiger Wirkung, den Vertrag über die kostenlose Mitgliedschaft zu kündigen. Die Kündigung der kostenlosen Mitgliedschaft erfolgt wirksam durch Betätigung des Links „Profil löschen“ im Bereich „Mein Profil / Daten & Einstellungen / Profil verwalten / Profilstatus“ und die Bestätigung dieses Vorgangs durch die Eingabe des selbstgewählten persönlichen Passworts.

Hast Du eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft bei LemonSwan abgeschlossen, beträgt Deine Kündigungsfrist zwölf Wochen vor Vertragsende. Wenn bis dahin nicht gekündigt wurde, verlängert sich die Premium-Mitgliedschaft automatisch um ein weiteres Jahr. Wer dies nicht möchte, muss schriftlich kündigen und das geschieht entweder per E-Mail, Fax oder klassisch per Brief. Zur Verifizierung musst Du Deine E-Mail-Adresse, Deinen Benutzernamen oder Chiffre, sowie Dein Service-Passwort angeben. Weitere Einstellungen findest Du unter dem Punkt “Mein Profil/Daten & Einstellungen und Daten”.

Die Kündigung der kostenpflichtigen Mitgliedschaft führt nicht automatisch zur Kündigung der kostenlosen Mitgliedschaft. Diese musst Du wie oben beschrieben kündigen.

Wenn Du Deine Premium-Mitgliedschaft bei LemonSwan nicht kündigst, verlängert sich diese automatisch um den bei Vertragsabschluss gewählten Zeitraum.

LemonSwan Account löschen

Um als Premium-Mitglied Dein Profil zu löschen, musst Du Deinen Wunsch dem LemonSwan Kundenservice mitteilen. Premium-Mitglieder können ihr Profil bei LemonSwan nicht selbst löschen.

Als Basis-Mitglied bei LemonSwan kannst Du Dein Profil in nur wenigen Klicks selbst löschen. Dazu loggst Du Dich in Dein Profil bei LemonSwan ein. Dann navigierst Du zum Bereich "Daten & Einstellungen" und wählst diesen aus. Unter "Kontodaten" klickst Du auf “Account löschen” und folgst den weiteren Schritten. Daraufhin wird Dein Profil bei LemonSwan gelöscht.

Privatsphäre und Datenschutz bei LemonSwan

Bei LemonSwan wird Deine Identität geschützt, indem der reelle Name durch eine Chiffre ersetzt wird. Das heißt, dass man zu 100% anonym bleibt und keine Daten weitergegeben werden, die Rückschlüsse auf die eigene Person zulassen. Ebenso werden hier Fotos nur klar sichtbar, wenn man es selbst wünscht. Ansonsten sieht man nur verschwommene Bilder. Somit können entsprechend hohe Maßstäbe in puncto Sicherheit erwartet werden. Dieser Umstand ist auch ein Grund, warum die Partnervermittlung mit einem TÜV-Siegel für geprüfte Sicherheit ausgestattet wurde. 

Weiterhin sollte nicht vernachlässigt werden, dass für die Sicherheit auf der Seite Fire-Walls und SSL-Verschlüsselungen zum Einsatz kommen. Auf diese Weise ist es für Hacker fast unmöglich die Kundendaten auf der Seite auszulesen. Diese Art von Schutz wird natürlich immer wieder angepasst und auch verbessert, um zu jederzeit eine hochwertige Sicherheit zu bieten. 

LemonSwan Seriosität

Die Webseite ist komplett SSL-verschlüsselt: somit sind alle übertragenen Daten auch sicher. Da LemonSwan vom Macher von ElitePartner und Ex-CEO von Parship gegründet wurde, und sich zum Ziel gesetzt hat Marktführer in Deutschland zu werden, kannst Du davon ausgehen, dass diese Partnervermittlung zu den seriösen im Markt gehört.

LemonSwan Kundenservice 

LemonSwan verfügt über einen sehr guten Kundenservice. LemonSwan erreichte sogar den 1. Platz beim Kunden Award 2019 des DtGV. Mitglieder erhalten auf Wunsch vom LemonSwan-Kundenservice eine persönliche Erfolgs- und Profilberatung. Der Kundenservice von LemonSwan ist rund um die Uhr per Mail erreichbar. Zusätzlich bietet LemonSwan auch umfangreiche Hilfen online an.

LemonSwan bei Stiftung Warentest

LemonSwan wurde bisher noch nicht von der Stiftung Warentest getestet. Der letzte Test von Partnervermittlungen wurde 2016 von der Stiftung Warentest durchgeführt.

LemonSwan Alternativen

Eine bessere Alternative zu LemonSwan, um seinen Traumpartner zu finden, ist entweder der deutsche Marktführer Parship für alle, die nicht unbedingt einen Akademiker oder eine Akademikerin suchen oder ElitePartner, falls es dann doch eher ein Akademiker oder eine Akademikerin als Partner sein soll.

LemonSwan Erfahrungen

Im Internet findet man sowohl positive als auch negative Erfahrungsberichte zu LemonSwan, wobei die positiven Erfahrungsberichte bei weitem überwiegen. Positiv hervorgehoben wird allerdings immer wieder, dass bei LemonSwan eine sehr angenehme und entspanne Atmosphäre herrscht und man niveauvolle Kontakte knüpfen kann. Auch werden die guten Partnervorschläge  immer wieder positiv erwähnt. Bei den negativen Erfahrungsberichten handelt es sich überwiegend um Beiträge von enttäuschten Nutzern, die nicht sofort die große Liebe gefunden haben oder um Nutzer, die sich vor Vertragsabschluss nicht eingehend mit den klaren und transparenten AGB beschäftigt haben.

LemonSwan Fazit

Wenn Du zwischen 30 und 50 Jahre alt bist und ernsthaft nach einer festen Beziehung suchst, bist du mit LemonSwan sehr gut beraten. LemonSwan steht neben Seriosität auch immer mehr für Bekanntheit: täglich melden sich mehr Singles bei LemonSwan an, so dass die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Partnersuche daher sehr hoch ist. Vor allem in Ballungsgebieten steht LemonSwan den Großen in nichts nach.


Jetzt kostenlos anmelden
Zur Übersicht