Singleboersen-aktuell.de
Schnell zur richtigen Singlebörse

Premium Dates Testergebnisse Oktober 2020

Hier findest Du die Ergebnisse und Erfahrungen aus unserem aktuellen Premium Dates Test 2020.


Premium Dates

(3,8/5,0)



Zusammenfassung

  • Neue, schnell wachsende Partnerbörse mit hohen Ansprüchen
  • Gebildete Singles und Akademiker
  • Anonyme und diskrete Vermittlung
  • Sehr gute Partnervorschläge
  • Modernes, ansprechendes Design

Mitglieder

  • 50.000 Mitglieder 
  • 10.000 wöchentlich aktiv

Mitgliederstruktur

.  Weiblich: 57%,      männlich: 43%
.    Weiblich   Männlich

Kostenlose Funktionen

  • Anmeldung und Profilerstellung
  • Persönlichkeitstest
  • Kontaktvorschläge
  • Profile ansehen
  • Eine Nachricht pro Profil schicken
  • Eigene Fotos für andere sichtbar oder verschwommen schalten

Kostenpflichtige Funktionen

  • Unbegrenzt Nachrichten schreiben und erhalten
  • Profilbesucher sehen
  • Freigegebene Fotos sehen
  • Favoritenliste

Kosten und Preise

3 Monate:   39,90 EUR / Monat
6 Monate:   22,90 EUR / Monat
12 Monate: 19,90 EUR / Monat

Fazit

Premium Dates ist für Akademiker und gebildete Singles, die einen Partner auf gleichem Niveau suchen und eine anonyme und diskrete Vermittlung wünschen.




Vielleicht besser für Dich geeignet:




Premium Dates im Test – Ausführlicher Testbericht Oktober 2020

Premium Dates ist eine Partnervermittlung für Singles, die auf der Suche nach einer festen Beziehung sind. Premium Dates wurde 2018 von den Betreibern von be2 ins Leben gerufen und ist eine schnell wachsende Plattform, die speziell für gebildete Mitglieder und Akademiker ist. In unserem Test punktet Premium Dates besonders durch sein modernes, ansprechendes Design sowie sehr gute Partnervorschläge.

Premium Dates Nutzerfreundlichkeit

Die Partnervermittlung Premium Dates glänzt mit einem äußerst attraktiven Website-Design, einer gut strukturierten Benutzeroberfläche, sowie benutzerfreundlichen Funktionen, die intuitiv und leicht zu bedienen sind. Das gilt nicht nur für die Desktop-Version, sondern auch für die App (derzeit nur für iOS und in Englisch unter dem Namen “Academic Singles“). Da die Singles, die sich für Premium Dates angemeldet haben, nicht nur zur jüngeren Generation gehören, sondern teilweise auch etwas älter sind, wurde diese Plattform für eine ganze Reihe verschiedener Nutzer entwickelt. Auf gut Deutsch: Sie brauchen technisch nicht versiert zu sein, um dieses Portal nutzen zu können!

Anmeldung bei Premium Dates

Die Registrierung ist bei Premium Dates sehr einfach. Das ansprechende Website-Design und die sehr gute Benutzerfreundlichkeit tragen dazu bei. Ein Mitglied kann sich kostenlos anmelden, entweder mit seiner gültigen E-Mail-Adresse, oder ganz einfach mit seinen Facebook-Nutzerdaten.

Nach der Anmeldung geht es dann weiter zu dem wissenschaftlichen Persönlichkeitstest. Bei den ersten Fragen geht es hauptsächlich um Ihre persönlichen Vorstellungen, was Ihren Traummann bzw. -frau angeht. Beispielfragen sind z. B. „Wie vertrauensvoll sind Sie am Anfang einer Beziehung“ oder „Wie stehen Sie zur Rollenverteilung innerhalb einer Beziehung“ (modern, traditionell usw.). Die Antworten sind allerdings nicht Multiple-Choice, sondern Sie können nur eine Antwort auswählen, auch die Möglichkeit, Ihre eigene Antwort einzugeben wird Ihnen bei Premium Dates nicht gegeben. Der Persönlichkeitstest dauert ca. 15 Minuten, und soll Premium Dates dabei helfen, Ihnen geeignete „Matches“ zukommen zu lassen.

Premium Dates Mitglieder

Bei Premium Dates sind derzeit rund 50.000 Mitglieder angemeldet. Die meisten Mitglieder sind zwischen 30 und 50 Jahre. Premium Dates punktet auch mit der hohen Aktivität der Mitglieder: circa 10.000 Mitglieder sind auf der Singlebörse wöchentlich aktiv. Die Wahrscheinlichkeit, mit einem anderen Mitglied noch am selben Tag in Kontakt zu kommen, ist also hoch.

Premium Dates Kosten

Wie bei anderen Singlebörsen auch ist eine uneingeschränkte Nutzung von Premium Dates nicht kostenlos. Dennoch bietet Premium Dates einige kostenlose Funktionen an, um das Portal ausprobieren zu können. So konnten wir im Test die Suchfunktion eingeschränkt nutzen, Profile ansehen und andere Nutzer als Favorit speichern kostenlos nutzen. Man kann sogar eine Nachricht pro Profil schreiben. Um die grundlegende Funktionalität auszuprobieren und herauszufinden, ob Premium Dates zu Dir als Partnervermittlung passt, ist das allemal ausreichend.

Wer mehr Funktionen nutzen will, muss eine Premium-Mitgliedschaft abschließen, die es bereits ab 39,90 EUR / Monat für das 3-Monats-Abo gibt. Die monatlichen Preise für die Premium-Mitgliedschaft werden günstiger, wenn eine längere Laufzeit gewählt wird. Wenn es aktuelle Angebote von Premium Dates gibt, findest Du sie bei unseren Schnäppchen. Alles in Allem bewegen sich die Preise bei Premium Dates im mittleren Bereich.

Zusätzliche Funktionen bei Premium Dates

Alle Funktionen auf Premium Dates sind simpel und leicht zu finden. Eine besondere Funktion bei Premium Dates sind die Details über die Kompatibilität. Die Details über die Kompatibilität sind das Ergebnis des psychologischen Persönlichkeitstests. Ein Algorithmus berechnet auf Basis des Persönlichkeitstests die Kompatibilität zweier Mitglieder. Diese wird in Form eines kleinen Kreises auf einem Profil angezeigt. Je besser die Angaben zweier Personen übereinstimmen, desto höher ist die Zahl im Kreis. Klickt man auf den Kreis, sind weitere Details zu sehen und man kann sofort sehen, ob eine gewisse Kompatibilität vorhanden ist oder nicht. 

Partnersuche auf Premium Dates

Nach der Registrierung, kannst Du Dein Profil mit ausführlicheren Informationen zu Deiner Person und mehreren Fotos vervollständigen. Das persönliche Profil kann sehr ausgefallen sein und in die Tiefe gehen, um es interessanter für die Profilbesucher zu machen. Beispielsweise kann man seine Lieblingsbücher eingeben, die Songs, die man am liebsten anhört oder Filme, die man gerne immer wieder anguckt. Wo macht man gern Urlaub? Packe das auch noch ins Profil oder was man gern isst. Die sportlich aktiven unter uns können die Sportarten angeben, die gerne praktiziert werden. Jetzt kann die Partnersuche losgehen.

Anhand des Tests wird für Dich eine Partnerschaftspersönlichkeit ermittelt, die wiederum Grundlage für die Partnervorschläge, die Premium Dates Dir macht, bildet. Eine Liste über potentielle Partner findet man unter „Partnervorschläge“, ebenso wie man (als Premium-Mitglied) Profilbesucher und besuchte Profile sehen kann.  In einem grün-roten Kreis, das sich unten rechts im Profil anderer Nutzer befindet, kann man sehen, wie gut man mit diesen zusammenpasst.

Premium Dates Vermittlungsprinzip

Der Matchmaking-Prozess ist bei Premium Dates sehr ausgereift und genau, was diese Dating-Plattform positiv hervorhebt. Bei Deiner Anmeldung hast Du einen Test ausgefüllt. Mittels eines wissenschaftlichen Matching-Algorithmus wird jetzt getestet, wer aufgrund dieses Testes am besten mit Dir zusammen passt. So trifft Premium Dates bereits eine Vorauswahl für Dich („Partnervorschläge“). So steigen die Chancen, dass die vorgeschlagenen Singles passen und ein Vermittlungserfolg erzielt wird, der zwei Menschen glücklich macht. In einem grün-roten Kreis, das sich unten rechts im Profil anderer Nutzer befindet, kann man ersehen, wie gut man mit diesen zusammenpasst.

Es werden Dir von Premium Dates Vorschläge gemacht, die auf den Informationen basieren, die in Deinem Profil hinterlegt sind und die Du beim Eingangstest angegeben hast. Die Vorschläge passen daher sehr gut zu den persönlichen Interessen und Vorstellungen. So lassen sich schnell und besonders einfach potenzielle Partner finden. Daher solltest Du darauf achten, dass Du Dein Profil so gut wie möglich ausfüllst. Denn schließlich willst Du ja Partnervorschläge, die zu Dir passen.

Der Premium Dates Persönlichkeitstest

Nach der Anmeldung geht es dann weiter zu dem wissenschaftlichen Persönlichkeitstest von Premium Dates. Bei den ersten Fragen geht es hauptsächlich um Deine persönlichen Vorstellungen und was Deinen Traummann bzw. -frau angeht. Beispielfragen sind unter anderem „Wie vertrauensvoll sind Sie am Anfang einer Beziehung“ oder „Wie stehen Sie zur Rollenverteilung innerhalb einer Beziehung“ (modern, traditionell usw.). Die Antworten sind allerdings Multiple-Choice und Du kannst nur eine Antwort auswählen. Die Möglichkeit, Deine eigenen Antworten einzugeben, gibt es bei Premium Dates nicht. Der Persönlichkeitstest dauert ca. 15 Minuten und soll Premium Dates dabei helfen, Dir geeignete „Matches“ vorzuschlagen. Der Matchmaking-Prozess ist bei Premium Dates sehr ausgereift und genau das, was diese Dating-Plattform positiv hervorhebt.

Kontaktaufnahme bei Premium Dates

Damit es mit der Partnersuche schneller geht, hat Premium Dates die Funktion "Nachrichten-Service" eingeführt. Mit dieser Funktion werden Nachrichten im eigenen Namen automatisch an Partnervorschläge versendet. Damit man Antwort auf den automatischen Nachrichten-Service erhält, sollte man im Feld "meine Begrüßungsnachricht" eine wirklich gute und überlegte Nachricht hinterlassen.

Bei Premium Dates kann man auch kostenlos Nachrichten verschicken. Zusätzlich zum kostenlosen Nachrichten-Service, ist nämlich die erste Nachricht, die man an einen Partnervorschlag sendet, kostenlos. Auf diese Weise kann man schon einmal abchecken, ob grundlegendes Interesse besteht, indem eine Antwort kommt. Kommt keine Antwort, schreibt man einfach den nächsten Kontaktvorschlag an - völlig kostenlos!

Die gezielte Bilderfreigabe sorgt zudem für Deine Anonymität. Du entscheidest selbst, wann du welche Bilder für ein bestimmtes Mitglied freischaltest. Vor der Freischaltung werden alle Bilder zunächst lediglich verschwommen angezeigt.

Die Profile bei Premium Dates

Eine kundenorientierte, kostenpflichtige Online-Partneragentur wie Premium Dates bietet eine hohe Qualität der Mitglieder-Profile. In unserem Test haben wir kein Fake-Profil gefunden. Nahezu jedes Mitglied hat Bilder eingestellt und persönliche Fragen beantwortet.

Meldet man sich mit einer Premium-Mitgliedschaft an, sieht man erstmal unscharfe Bilder der anderen Nutzer. Dies dient vor allem der Anonymität, dem Schutz der eigenen Persönlichkeit.

Premium Dates unterwegs

Wenn Du auch unterwegs nicht auf das Flirten verzichten willst kannst Du mit der sehr guten App von Premium Dates (zurzeit nur für iOS und in Englisch unter dem Namen „Academic Singles“) ortsunabhängig kommunizieren und verpasst keine Nachrichten. Aber auch die Version für den mobilen Browser ist akzeptabel verwendbar.

Premium Dates Kündigung

Der Premium-Vertrag mit Premium Dates muss spätestens 14 Tage vor Ablauf der jeweiligen Vertragslaufzeit erfolgen. Wenn bis dahin nicht gekündigt wurde, verlängert sich die Premium-Mitgliedschaft automatisch um ein weiteres Jahr. Wer dies nicht möchte, muss schriftlich kündigen und das geschieht entweder per Email, Fax oder klassisch per Brief. Hast Du Deine Premium-Mitgliedschaft per iOS App abgeschlossen, erfolgt die Kündigung ausschließlich über die Einstellungen im App-Store von Apple.

Wenn Du Deine Premium-Mitgliedschaft bei Premium Dates nicht kündigst, verlängert sich diese automatisch um den bei Vertragsabschluss gewählten Zeitraum.

Premium Dates Profil löschen

Premium Dates erlaubt Ihren Mitgliedern ihre bezahlte Premium-Mitgliedschaft zu kündigen, lässt aber ihr kostenloses Profil weiterhin bestehen. Um Dein Profil von der Datingseite zu entfernen, hast Du zwei Optionen. Eine Deaktivierung Deines Profils macht Dein Profil für andere Nutzer unsichtbar. Diese Option erlaubt Dir Dich einzuloggen und Dein Profil wieder zu reaktivieren. Alternativ kannst Du Dein Benutzerkonto schließen, so dass es komplett gelöscht wird. Sowie Dein Profil gelöscht wurde, musst Du Dir ein neues Profil erstellen, wenn Du Premium Dates in Zukunft noch einmal nutzen möchtest. Die bloße Deinstallation der App führt nicht zur Löschung des Profils.

Privatsphäre und Datenschutz bei Premium Dates

Datenschutz ist bei Premium Dates sehr wichtig. Die Fragen des Persönlichkeitstests werden niemals mit anderen geteilt und sind streng vertraulich. Die SSL-Verschlüsselung der Webseite sorgt für ein sicheres Benutzererlebnis. Deine persönlichen Daten werden somit vor Missbrauch geschützt und auch niemals an Dritte weitergegeben. Deine persönlichen Einstellungen kannst Du auch jederzeit ändern, d. h. Du kannst zum Beispiel auswählen, welche Mitglieder Deine Bilder sehen dürfen und welche nicht. Zudem hast Du Kontrolle über die persönlichen Informationen, die Du mit anderen Mitgliedern teilen möchtest und kannst wählen, welche privaten Details Du lieber geheim halten möchtest.

Premium Dates Kundenservice

Leider ist der Kundenservice ohne Anmeldung nicht ganz einfach zu finden – auch eine Chat-Funktion gibt es nicht. Bei Fragen musst Du eine E-Mail an kundenservice@premium-dates.de schicken. Eine andere Möglichkeit, Kontakt mit dem Kundenservice-Team aufzunehmen, gibt es leider nicht.

Premium Dates bei Stiftung Warentest

Premium Dates wurde von der Stiftung Warentest noch nicht getestet.

Premium Dates Alternativen

Als Alternativen im Bereich Partnervermittlungen bieten sich natürlich die beiden Platzhirsche Parship und, wer gesteigerten Wert auf gehobenes Niveau legt, ElitePartner als Alternativen an. Auf diesen Plattformen sind wesentlich mehr Mitglieder aktiv, so dass die Auswahl und die Erfolgschancen wesentlich höher sind.

Premium Dates Erfahrungen

Da Premium Dates noch nicht so lange auf dem deutschen Markt aktiv ist, finden sich kaum Nutzererfahrungen. Auf der anderen Seite auch ein gutes Zeichen, dass es keine negativen Bewertungen gibt.

Premium Dates Fazit

Wenn Du zwischen 30 und 50 Jahre alt bist, nach einer festen Beziehung suchst und viel Wert darauf legst, dass Dein zukünftiger Partner in Bezug auf das Niveau einen ähnlichen Stand wie Du haben soll, bist du mit Premium Dates sehr gut beraten.