Singleboersen-aktuell.de
Schnell zur richtigen Singlebörse
Die Schönheit ukrainischer Frauen

Über die Schönheit ukrainischer Frauen

In der Ukraine leben viele Frauen, die attraktiv und sexy sind. Sie sind feminin und elegant. Aber warum gibt es in der Ukraine so viele hübsche Frauen? Und warum haben sie so ein starkes Interesse einen Mann aus dem Westen kennenzulernen?

Warum sind ukrainische Frauen so hübsch?

Schöne Aussichten

Es ist Sommer. Ein Tourist sitzt in einem Straßencafé von Kiew. Er hat viele Länder des Kontinents bereist. Aber in diesem Moment scheint es ihm, als sei Kiew die Hauptstadt aller schönen Frauen in Europa.

Der Mann aus dem Westen sieht sexy Frauen mit langen Beinen. Nicht jede Frau ist ein Model. Er sieht auch vollbusige, sehr weibliche Frauen. Schuhe mit hohen Absätzen. Aufreizende Kleidung. Tiefe Einblicke. Ein Vergnügen für die Augen eines Mannes. Er könnte den ganzen Tag hier sitzen, die Bilder genießen und die Zeit vergessen.

Aber was wollen ukrainische Frauen? Was interessiert sie? Was ist wichtig in ihrem Leben? Warum legen sie so viel Wert auf Schönheit und Styling?

Zu viele Frauen in der Ukraine

In allen Staaten der ehemaligen Sowjetunion sind Männer eindeutig in der Minderheit. In Russland beispielsweise leben 10 Millionen mehr Frauen als Männer. Dieser Überschuss ist das große Problem für die Frauen.

Die Sterblichkeitsrate von Männern im erwerbsfähigen Alter ist extrem hoch. Die Gründe: ein ungesunder Lebensstil, Alkohol, Kriminalität und Unfälle.

Oder wenn ein Paar 15 Jahre verheiratet war, kommen viele Männer auf die Idee, sich eine jüngere Frau zu suchen. Es ist nicht schwer, eine zu finden. Es gibt ja viele auf der Suche nach einem Mann. Deshalb sind viele ukrainische Frauen im Alter von 35 oder 40 Jahren plötzlich allein. Die Chancen auf dem Heiratsmarkt sind für sie sehr bescheiden. Die besten Männer suchen sich eine jüngere Frau. Die anderen ukrainischen Männer sind für eine Beziehung nicht geeignet. Sie haben oft keinen Job und suchen Trost im Wodka.

Wenn sich eine geschiedene Frau von 40 Jahren nicht anstrengt, hat sie keine Chance wieder eine Liebe zu finden. Sie versucht daher so schön wie möglich auszusehen. Sie verzichtet auf Emanzipation. Sie kann sich diesen Luxus nicht leisten. Mit ihrem geringen Einkommen lebt sie am Existenzminimum und ihr Leben wäre viel einfacher mit einem Partner, der genug Geld verdient.

Dies ist natürlich nur eine grobe Beschreibung der Realität. Natürlich gibt es Karrierefrauen mit besseren Perspektiven. Aber diese sind eindeutig in der Minderheit. Kein Wunder also, dass viele attraktive ukrainische Frauen versuchen, einen ausländischen Mann zu finden. Und im Internet ist das auch relativ einfach.

Warum machen sich ukrainische Frauen hübsch?

Sind sie von Natur aus hübscher als Frauen in Deutschland? Nein wahrscheinlich nicht! Sie investieren jedoch mehr Zeit und Mühe in ihr  Erscheinungsbild. Es bedeutet alles für sie, schön und sexy auszusehen. In jeder Lebenssituation ist das für sie wichtiger als für Frauen in Westeuropa. Wir sehen kaum eine Frau in der Ukraine, die schlampig oder ungepflegt aussieht. Keine Jeans mit Löchern, keine ungepflegten Haare, selten Sportschuhe in der Öffentlichkeit.

Ukrainische Frauen wollen um jeden Preis schön sein

Junge Frauen im Alter von 20 Jahren: Weil sie hoffen, einen reichen Mann von 35 oder 40 Jahren zu verführen.

Verheiratete Frauen: Weil sie den Ehemann nicht an die jüngere Konkurrenz verlieren wollen.

Geschiedene Frauen im Alter von 40 Jahren: Weil sie hoffen, einen Mann durch ihren Top-Auftritt zu gewinnen. Das ist aber ziemlich unwahrscheinlich, denn Angebot und Nachfrage bestimmen die Partnerwahl – wie überall auf der Welt.

Alle drei Frauengruppen haben eines gemeinsam: Das Leben ist nur mit einem Mann mit einem angemessenen Einkommen einfach. Außerdem hat eine Frau ein natürliches Verlangen nach Liebe und Sex.

Aber es ist nicht nur der Pragmatismus, der ukrainische Frauen dazu veranlasst, sich schön und sexy zu machen. Die Motivation kommt auch von ihrer Mentalität. Mädchen in Westeuropa haben im Alltag praktische Kleidung. Die Ukrainerin ist da ganz anders. Sie ist zu 100% Frau und Weiblichkeit. Sie möchte bewundert und begehrt werden. Das stärkt ihr Selbstbewusstsein.

Die Familie ist sehr wichtig für Frauen in der Ukraine. Der Ehemann sollte ein starker Mann sein und das Familienoberhaupt. Für die Ukrainerin sind traditionelle Werte wichtiger als für Frauen im Westen.

Styling der Ukrainerin

Bevor sie das Haus verlässt, braucht sie mehr als eine Stunde für das Outfit: Make-up, Parfüm, Haarstyling, Wimpern, Lippenstift, Rouge auf die Wangen, Maniküre, Pediküre, das komplette Schönheitsprogramm.

High Heels, Schmuck, ein eleganter Rock. Mini oder nicht? Wenn die Figur es erlaubt, zeigt sie ihre sexy Beine, den heißen Hintern und die aufregenden Brüste. Jeans sind bei ukrainischen Frauen nicht sehr beliebt. Das ist etwas für Mädchen aus dem Westen.

Sie sieht wunderschön und hinreißend aus. Sie ist wie ein Model gestylt. Warum?

  • Wird sie zum Miss World-Wettbewerb gehen? Nein!
  • Hat sie ein Interview für einen neuen Job? Nein!
  • Sie macht sich schön für einen neuen Freund? Nein, nein, Nein!

Es ist ganz einfach: sie geht zur Arbeit oder in den Supermarkt. Viele Frauen in der Ukraine verdienen sehr wenig Geld. Aber sie investieren viel davon in Kosmetika und Schönheitsprodukte. Selbst im Winter kann man sie in einem Minirock sehen. Sie frieren – das ist ganz klar. Aber es ist ihnen egal. Die Hauptsache ist: attraktiv und schön aussehen. Neben dem reinen Kampf ums Dasein ist dies die wichtigste Lebensphilosophie ukrainischer Frauen.

Darüber hinaus haben Frauen aus der Ukraine eine natürliche Attraktivität: Viele von ihnen haben schöne blonde Haare. Sie haben kein Geld für Schokolade, Fleisch und Kuchen, was wiederum sehr gut für eine schlanke Figur ist.

Wie kann ein Mann eine hübsche ukrainische Frau finden?

Reise nach Kiew

Flüge am besten 3 Monate im Voraus buchen. Das ist billiger. Visum wird keines benötigt. Geh durch die Straßen der Hauptstadt. Der Unabhängigkeitsplatz (Maidan) ist so etwas wie das Zentrum der Stadt. Immer voller Menschen. Mit Deinen erfahrenen Augen wird es leicht sein, dort eine Single-Frau zu finden. Die jüngere Generation hat Englisch in der Schule gelernt, so ist ein Ansprechen relativ einfach.

Oder Sie fahren im Sommer auf eine der Inseln im Dnepr. Viele ukrainische Frauen genießen dort die Sonne. Sie zeigen ihre schönen Körper. Dies regt die Fantasie der Männer an. In der Sonne liegend wirken ukrainische Mädchen nicht mehr cool und berechnend. Sie haben nur noch ihre natürliche Anmut.

Geh zu einer Ukrainerin und sprich sie höflich an. Frag nach dem Weg irgendwohin oder nach der Zeit. Spätestens nach dem vierten Versuch hast Du eine Single-Frau gefunden. Sprich, scherze und flirte mit ihnen. Lade sie zu einem Kaffee, einem Bier, einem Abendessen oder einem Spaziergang in Kiew ein.

In der Ukraine ist es viel einfacher, Liebe zu finden als in Europa. Dort hat ein Mann aus dem Westen einen guten Ruf. Für viele Frauen über 30 Jahre ist er die einzige Chance, wieder einen Lebenspartner zu finden. Für alleinstehende Männer aus Deutschland ist es fast wie im Paradies.

Aber sei vorsichtig mit einer bestimmten Art von Frauen, die nur westliche Jungs ausbeuten wollen. Du erkennst sie aber relativ leicht: die Dame führt Dich mehrmals zu einem Luxusgeschäft. Du sollst teure Goldringe, Kostüme, Schuhe und Schmuck für sie kaufen. Dann solltest DuZweifel bekommen, ob ihr Herz für Dich oder für Deine Kreditkarte schlägt.

Suche im Internet nach einer Schönheit aus der Ukraine

Das ist viel bequemer, billiger und effizienter als eine Reise nach Kiew. Es gibt spezielle Singlebörsen für die Partnersuche in Osteuropa. Einer der größten Dating-Dienste für Osteuropa ist RussianCupid. Auf die Vermittlung von Frauen aus der Ukraine hat sich UkraineDate spezialisiert. Hier findest Du ukrainische Frauen, junge Frauen aus Russland, Polen und ganz Osteuropa. Männer  aus dem Westen haben hier eine große Auswahl.

Und: es ist noch nicht einmal notwendig zu reisen. Du setzt Dich einfach an den Computer und meldest Dich bei einer Singlebörse an und beginnst zu suchen. Wenn Du Dir die Anzeigen der Frauen ansiehst, erhältst Du einen Eindruck von ihrer Attraktivität und ihrem Charakter. Sprachkenntnisse sind eine wichtige Voraussetzung für eine gute Kommunikation mit ukrainischen Frauen. Es ist nur zielführend, wenn Sie einer Frau schreiben, die Englisch spricht. Viele ukrainische Frauen sprechen allerdings auch Deutsch.

Tausende Männer aus Europa nutzen diese Option bereits, um eine ukrainische Frau über Dating-Sites im Internet zu finden. Besonders diejenigen, die die Emanzipation und die Ansprüche westlicher Frauen satt haben.

Wenn Du in Osteuropa ausgehst, solltest Du nicht den Fehler machen, die Ukrainer als dumm oder naiv anzusehen. Ihr hartes Leben ist eine gute Schule für Geist und Charakter. Und unterschätze nicht das Wissen über die menschliche Natur und die Lebenserfahrung der ukrainischen Frauen.

Du wirst Frauen treffen, die das gleiche oder ein besseres Bildungsniveau haben als Du selbst. Viele Frauen in der Ukraine haben die Universität besucht. Der Kommunismus hatte dies früher ermöglicht. Heute ist es wesentlich schwieriger.

Kannst du die Liebe einer schönen Ukrainerin kaufen?

Natürlich nicht! Dieses klischeehafte Bild wird jedoch häufig von den Medien verwendet. Man kann eine ukrainische Schönheit nicht wie in einem Katalog kaufen. Sie ist stolz, kultiviert, gebildet, hübsch und selbstbewusst. Sie würde ihr Zuhause und ihre Freunde niemals nur für Geld verlassen. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Wenn Sie die Liebe einer Frau aus der Ukraine gewinnen wollen, müssen Sie sich anstrengen. Trotzdem ist eine Ukrainerin oder eine Russin grundsätzlich nicht abgeneigt, einen Partner aus dem Westen zu finden.

Viele Frauen in der Ukraine, die im Internet nach einem Mann suchen, sind über 35 Jahre alt, geschieden, nicht mehr jung. Die Kinder sind meist schon erwachsen – vor 20 Jahren haben Frauen aus Russland und der Ukraine ihre Babys bereits im Alter von 20 Jahren bekommen. Eine Frau mit 40 Jahren hat also meistens erwachsene Kinder.

Frauen sind in der Ukraine eindeutig in der Mehrheit. Ab einem bestimmten Alter finden sie keinen Mann mehr in ihrem Land.

Die meisten geschiedenen Ukrainerinnen aus Lemberg, Kiew, Charkow und Donezk wollen sich wieder verlieben. Sie wünschen sich einen stabilen, respektvollen Partner mit einem guten Herzen. Mit Sicherheit keinen Spieler, der nur nach einem Abenteuer sucht.

Wie leben Frauen in der Ukraine?

Die ukrainischen Männer

Frauen in der Ukraine haben nicht viel Freude. Weil Männer oft Probleme mit Arbeitslosigkeit und Alkohol haben. Dies sind die Gründe für die hohe Scheidungsrate. Wenn ein reifer Mann beruflich erfolgreich ist und nicht schlecht aussieht, dann sucht er sich eine jüngere Frau. Er hat freie Wahl - mit 10 bis 15 Prozent mehr Frauen als Männern im Land. Männer aus Westeuropa können von dieser Konstellation nur träumen.

Hartes Leben

Viele junge Frauen in der westlichen Welt genießen die Vorteile der „Hotel Mama“. Frauen in der Ukraine müssen jedoch sehr früh unabhängig sein, weil die Eltern arm sind. Die Wohnungen sind eng, also müssen sie zügig das Haus verlassen. Sie finden einen Job, heiraten, haben Kinder: all dies im Alter von 18 bis 22 Jahren.

Fast alle Frauen in Osteuropa – einschließlich der EU-Länder Polen, Lettland, Litauen, Tschechien und Ungarn – werden früh erwachsen. Ihr Leben ist relativ schwer. Luxus gibt es nicht. Das Leben in der Ukraine ist meistens der Kampf ums Überleben.

Oft gehen junge Frauen naiv und voller Illusionen in eine Ehe. Aber bald erkennen sie die bittere Realität. Nach der Scheidung sind viele Frauen allein – im Alter von 30 bis 35 Jahren. Sie müssen Geld verdienen, Kinder großziehen, den Haushalt führen.

In der Ukraine gibt es kein Kindergeld oder Sozialhilfe, geschweige denn Unterstützung durch den ehemaligen Ehemann. So etwas ist nur in Wohlstandsparadiesen wie Deutschland oder England möglich. In der Ukraine ist das eine Illusion. Die Zahlungen des Konkursstaates sind sehr gering. Die Regierung hat genug Probleme, das russische Gas zu bezahlen.

Prostitution

3% aller ukrainischen Frauen haben keine andere Wahl: sie müssen ihren Körper verkaufen, um zu überleben. Halbnackte Studentinnen können in den Straßen von Kiew gegen diese Bedingungen demonstrieren und die Aufmerksamkeit der Welt auf dieses Elend lenken. Aber es ändert nichts: das Leben vieler ukrainischer Frauen ist trostlos.

Ein Land im Chaos

Seit der Unabhängigkeit ist die Wirtschaft der Ukraine nie aus der Krise herausgekommen. Politiker sind hilflos. Es gibt nur sehr wenige Jobs. Einige Frauen müssen ihr Geld mit Sex verdienen. Insgesamt sind die Bedingungen in der Ukraine viel schlechter als im Westen. Auch als in Russland.

So, lieber Leser: jetzt hast Du eine Idee, warum Frauen aus er Ukraine so schön sind, mit welchen Problemen sie zu kämpfen haben und warum sie ein Interesse daran haben, einen Partner aus dem Westen zu finden. 

Auch interessant für Dich: die Vorzüge osteuropäischer Frauen, 10 Dinge, die Du über ukrainische Frauen wissen solltest.


Ratgeber Übersicht
Zur Startseite