Singleboersen-aktuell.de
Schnell zur richtigen Singlebörse

Warum der Versuch des Online-Datings mit 50+ nicht abwegig ist!

Heutzutage findet man Online-Dating und Cam-Chat Websites für jedes Alter. Einige von diesen Websites werden sogar speziell und ausschließlich Singles 50+ gewidmet, da kommt man unter 50 Jahren überhaupt nicht rein. Denn die Hoffnung auf einen Partner ist nicht an ein bestimmtes Alter gebunden. Natürlich gilt das auch für das Online-Dating über 50. Und: gerade für die Generation 50+ ist das digitale Netz ein exzellenter Weg, um auf diesem Weg einen neuen Gefährten für den Lebensabend zu finden.

Lebenslange Beziehungen sind passé!

Die Zeiten der lebenslangen Ehen sind vorbei. So zeigt die Statistik, dass jede dritte Ehe in Deutschland, oft bereits nach wenigen Jahren, geschieden wird. Aber nicht nur durch Scheidung kann man plötzlich wieder Single sein, sondern auch durch Krankheit. Viele Ältere erwarten nach einem erlittenen Verlust, dass sie nicht noch einmal einen neuen Partner finden. Man ist nicht mehr so anziehend wie früher und daher glauben viele, dass die Chancen einen neuen Partner zu finden sinken. Das Gegenteil ist der Fall. Wer mit 50+ ein Profil bei einer Online-Datingplattform erstellt, sollte sich allerdings im Klaren sein, dass mit diesem Alter Anmut nicht mehr so von Bedeutung ist. Bezüglich des Aussehens sind diese Singles aber für gewöhnlich einsichtiger.

Innere Werte zählen!

Was jedoch innere Werte betrifft, haben sie dagegen meist viel höhere Bedürfnisse als jüngere. Wenn einen nun aber die Angst packt, dem greift das Internet mit seinen Online-Datingplattformen unter die Arme. So wurden spezielle Singlebörsen für über 50-jährige aufgebaut. Dort begegnet man anderen Singles, denen ähnliches widerfahren ist und um die eigenen Probleme Bescheid wissen. Überdies liest man auf solchen Singlebörsen Tipps, die helfen, beim Online-Dating mit 50+ erfolgreich zu sein. Auf diesen Portalen können Ältere eine große Anzahl an potenziellen Partnern kontaktieren, ohne sich gleich zu mehr zu verpflichten. Man kann sich per Mail austauschen, später über Cams chatten oder die ersten Live Bilder sehen und so viel Zeit fürs erste Date erübrigen, wie man gerne mag. Auch mit 50+ gehört man nicht zum alten Eisen und muss sich auch nicht hinter seiner Verlassenheit verstecken. Man sollte nicht denken, dass sich niemand mehr interessiert. Es gibt viele Erfolgsgeschichten, die das widerlegen. Und auch die Erfolgsquote beim Online-Dating spricht für den Erfolg.

Vielleicht interessieren Dich ja auch Die besten Tipps für einen selbstbewussten Auftritt bei der Online-Partnersuche – auch im Alter.


Übersicht Ratgeber
Zur Startseite