Singleboersen-aktuell.de
Verstanden statt nur informiert! 

Parship Preise: 3 Gründe warum sich die Investition absolut lohnt

Hohe Preise bei Parship sind das Erfolgskriterium

Die Philosophie hinter dem Preismodell von Parship.

Parship ist kostenpflichtig. Und dabei auch nicht gerade günstig. Doch sollten nicht nur die Parship Preise allein, sondern das Komplettpaket beachtet werden. Der Erfolg von Parship spricht für sich und sorgt so für ein äußerst gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer die Liebe online sucht, sollte in eine seriöse und zuverlässige Singlebörse investieren. Das Investment bei Parship zahlt sich für die Mehrheit der Nutzer aus.

Parship: DIE Partnervermittlung

Parship ersetzt im Zeitalter des Internets die klassische Partneragentur. Früher wurden dort in einem persönlichen Gespräch Stärken bzw. Schwächen erörtert und dann Tipps zur Partnersuche gegeben. Dieses Prinzip setzt Parship in der heutigen Zeit gut um – und zusätzlich mit geringen Kosten, effektiven Partnervorschlägen und einem wissenschaftlichen Persönlichkeitstest.

Parship gibt im Allgemeinen gute Tipps und Tricks von Beziehungs- und Online-Dating-Experten. Wer zum ersten Mal auf Online-Partnersuche geht oder bislang bei der Partnersuche online wenig Erfolg hatte, wird bei Parship einige hilfreiche Informationen finden, wie man am besten sein Liebesglück findet.

„Dank Parship habe ich zwar noch nicht die neue Liebe gefunden, aber schon drei neue Freundschaften geschlossen. Ich hätte nicht gedacht, so wirklich Frauen zu finden, die mir sympathisch sind und zum größten Teil auch noch ähnliche Interessen haben. Ich habe jedoch das Gefühl, dass ich bei Parship über kurz oder lang die passende Partnerin finden werde.“

Die Vorteile des Preismodells von Parship

Mitunter wird besonders beim Testsieger Parship die Höhe der Kosten kritisiert. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist aber dennoch sehr gut. Anders als viele andere Seiten, gibt es bei Parship keine Mitgliedschaft für einen einzelnen Monat, die Laufzeiten beginnen erst ab sechs Monaten.

Interessante Profilgestaltung: Ja, die Parship Preise sind nicht günstig. Aber je besser du dein Profil gestaltest, desto mehr Erfolg wirst du haben, und desto mehr lohnen sich deine Ausgaben für das Abonnement. Da es bei Parship hauptsächlich Besserverdiener mit hohem Bildungsniveau gibt, solltest du auf jeden Fall auf Seriosität achten, also dass du einen guten Schreibstil verwendest, sich keine Rechtschreibfehler einschleichen, und du dich offen und sympathisch beschreibst. Füll die Spaßfragen aus und lade vorteilhafte Fotos von dir hoch! So machst du es anderen leichter, sich in dich zu verlieben.

Die hohen Parship Preise sind das Erfolgskriterium

Als Premium-Mitglied steht Euch sogar ein Coach zur Seite, den ihr bei Bedarf telefonisch kontaktieren könnt. Der Anruf selbst kostet allerdings wiederum 1,99 Euro pro Minute aus dem Festnetz und ist nur zu bestimmten Zeiten möglich. Bei diesen Kosten habe ich schon ein leichtes Grummeln im Bauch, ob da nicht die (Selbst-)Zweifel der Kunden zu Geld gemacht werden.

Beispiel Automatische Vertragsverlängerung. Derzeit kosten die ersten zwölf Monate Parship 601,17 Euro (Stand: 1. Juli 2022). Für das zweite Vertragsjahr will die Singlebörse schon 718,80 Euro. Zuständig für Klagen von Kunden gegen das Portal ist in der Regel das Amtsgericht Hamburg. Die meisten Richter dort sehen die Kombination aus der langen Kündigungsfrist und der automatischen Vertragsverlängerung als unwirksam an.

Viele Verbraucher kennen das 14-tägige Widerrufs­recht vom Onlineshopping. Dieses Widerrufsrecht gilt auch, wenn ein Partnervermittlungsvertrag wie bei Parship oder ElitePartner online abgeschlossen wird. Sucht der Kunde innerh­alb der Frist nach Kontakten und widerruft den Vertrag dann, muss er für die Nutzung bis zum Widerruf zwar „Wertersatz“ zahlen.


Jetzt zu Parship



Parship Preise: Was kostet ein Abo bei Parship?

Parship Preise: 35 % Willkommensrabatt

Doch was kostet Parship eigentlich und was ist dran an den Vorwürfen der Abzocke? Immer wieder ist in Bewertungen von der sogenannten Parship Kostenfalle die Rede. Gibt es diese Gefahr tatsächlich? Worauf musst du achten, wenn du dich beim Marktführer anmelden möchtest? Hier erfährst du alles, was es in Punkto Parship Preise zu wissen gibt.

Zugegeben, die Kosten bei Parship liegen im oberen Bereich und so möchte natürlich jeder nach Möglichkeit die Parship Preise reduzieren. Es gibt tatsächlich Möglichkeiten, um deutlich weniger zu zahlen, doch ganz lassen sich die Parship Preise nicht umgehen.

Was wir gut finden, wer an einer Premium-Mitgliedschaft bei Parship interessiert ist, kann eines der zahlreichen Sparangebote nutzen. Außerdem, je nachdem, welche Vertragslaufzeit das Parship-Abo hat, wird eine bestimmte Anzahl an Kontakten garantiert. Erfüllt sich das nicht, verlängert das Unternehmen dein Abo kostenlos.

Parship Preise und Abrechnung

Abhängig von der Berechnung ist das auf zwei Jahre ausgelegte Premium-Comfort-Abo von Parship mit Gesamtkosten von 957,60 Euro am teuersten, allerdings ist der Preis pro Monat mit 39,90 Euro deutlich geringer als bei den beiden anderen Abo-Varianten. Wer ein Premium-Comfort-Abonnement bei Parship abschließt, spart also eher Geld. Die aktuell gültigen Parship Preise für 2022 zeigt die folgende Übersicht:

  • 6 Monate (Premium-Lite) ab 74,90€ / Monat  898,80€ / Jahr
  • 12 Monate (Premium-Classic) ab 59,90€ / Monat  718,80€ / Jahr.
  • 24 Monate (Premium-Comfort) ab 39,90€ / Monat  478,80€ / Jahr

Wie allgemein bei Partnervermittlungen üblich, kann man bei Parship sein Geburtsdatum nicht einfach ändern. Wer sich beim Ausfüllen verschrieben hat, muss den Kundenservice kontaktieren. Anhand eines Altersnachweises überprüfen die Mitarbeiter die Angaben und korrigieren dann das Geburtsdatum. Parship-Mitglieder sollten auf keinen Fall bei der Altersangabe flunkern. Spätestens beim ersten Date kommt ohnehin die Wahrheit heraus.

Eine weitere Option für geringere Parship Preise entsteht dann, wenn sich in einer Stadt zufällig viele neue Single-Frauen anmelden. Dann reagiert die Plattform darauf und senkt die monatlichen Parship Preise für männliche Mitglieder. Ebenso erschwinglich gestalten sich die Parship Preise an besonderen Tagen wie dem Valentinstag. 2001 ging Parship am Tag der Verliebten erstmals online und bedankt sich seitdem jährlich mit besonderen Parship Preisen bei den Kunden für deren Treue.

Parship Preise Übersicht

Mitunter wird besonders beim Testsieger Parship die Höhe der Kosten kritisiert. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist aber dennoch sehr gut. Anders als viele andere Seiten, gibt es bei Parship keine Mitgliedschaft für einen einzelnen Monat, die Laufzeiten beginnen erst ab sechs Monaten.

Gerade jemand, der/die noch niemals aktiv Online-Dating betrieben hat, wird Angst haben vor den Parship Mitgliedschaft Kosten. Doch Die Parship Preise in der Übersicht ist relativ übersichtlich und zumindest lässt sich nicht von einer bewussten Täuschung oder Kostenfallen sprechen. Dass mit einem recht günstigen monatlichen Preis geworben wird, der ein bisschen von den hohen Gesamtkosten ablenken soll, ist eine Werbemasche, der sich praktisch jedes Unternehmen bedient. Wer etwas mitdenkt, wird hier auch nicht abgezockt werden und erkennt, was der echte Parship Preis ist. Zunächst ist jedem neuen Mitglied aber empfohlen, sich erstmal mit den Basis-Funktionen vertraut zu machen und dann zu entscheiden, ob es überhaupt mehr Funktionalitäten sein müssen.

„Ich habe mich erst gestern bei Parship angemeldet und habe bisher nichts zu bemängeln. Die Webseite ist sehr gut aufgebaut. Man kommt sehr schnell mit den Funktionen der Webseite klar. Meine Erfahrung zu Parship ist daher gut. Das einzige was mich stört ist der hohe Preis. Aber Qualität hat ja bekanntlich seinen Preis :-)“


Jetzt kostenlos testen



Lohnt sich eine teure Premium-Mitgliedschaft bei Parship?

Bewerten Sie die Premium-Mitgliedschaft mit Parship

Bei Parship kann man nicht auf den ersten Blick erkennen, ob es sich bei einem Profil um ein Premium- oder ein Basis-Mitglied handelt. Basis-Mitglieder dürfen nur die erste Mitteilung lesen und darauf antworten. Wenn ein Single nach der Kontaktaufnahme keine Nachrichten mehr sendet, liegt es oft daran, dass er keine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen hat.

Parship garantiert je nach gewählter Dauer der Premium-Mitgliedschaft eine Mindestanzahl an Kontakten mit anderen Mitgliedern. Bei einer sechsmonatigen Mitgliedschaft werden beispielsweise 5 verschiedene Kontakte garantiert. Sollte am Ende der Mitgliedschaft diese Anzahl nicht erreicht worden sein, verlängert Parship die Mitgliedschaft kostenlos.

Abhängig von der Dauer Ihrer Premium-Mitgliedschaft garantiert Ihnen Parship eine bestimmte Mindestanzahl an Kontakten zu anderen Mitgliedern. Beispiel: Entscheiden Sie sich für die Mitgliedschaft über sechs Monate, haben Sie Anspruch auf fünf Kontakte. Wird dies nicht erfüllt, verlängert Parship Ihren Vertrag – und das kostenlos.

Die Kontaktgarantie ermöglicht je nach gewählter Dauer der Premium-Mitgliedschaft eine Mindestanzahl an Kontakten mit unterschiedlichen Mitgliedern. Nachdem die Anmeldung durchgeführt wurde, werden umgehend Partner vorgeschlagen. Bei einer sechsmonatigen Mitgliedschaft garantiert Parship beispielsweise 5 Kontakte. Sollte am Ende der Mitgliedschaft diese Anzahl nicht erreicht worden sein, verlängert Parship.de die Mitgliedschaft kostenlos.

Testen Sie die Vorteile einer Premium-Mitgliedschaft bei Parship

Für den Parship Test haben wir den Kundenservice kontaktiert und gefragt, ob man seinen Premium-Vertrag an eine andere Person weitergeben darf; und falls ja, wie das Problem des Altersunterschieds und der Größe gelöst wird. Parship teilte uns daraufhin mit, dass die Weitergabe der kostenpflichtigen Mitgliedschaft ganz einfach funktioniert. Das neue Mitglied braucht sich nur auf der Plattform zu registrieren, den Persönlichkeitstest zu absolvieren und das Profil auszufüllen.

Auf der Startseite findet ihr auch Infos über die Mitgliederzahlen, das sehr ausgewogene Geschlechter-Verhältnis und die Erfolgsquote. Die liegt laut Parship selbst bei 38 Prozent. Mehr als ein Drittel der Premium-Mitglieder verliebt sich hier also tatsächlich. Das sollen auch einige Videos über glückliche Paare zeigen, die sich über parship.de gefunden haben.

Um sich im Parship-Forum auszutauschen, brauchen Sie keine Premium-Mitgliedschaft, nur einen Parship-Forums-Account. Die Beiträge werden überprüft, bevor sie veröffentlicht werden – so gewährleistet Parship das Niveau. Das kann jedoch dauern, im Test vergingen bis zur Veröffentlichung bis zu 12 Stunden.

Meine Premium-Mitgliedschaft bei Parship ist nun zu Ende

Ein guter Zeitpunkt, um meine Erfahrungen niederzuschreiben. Aus rein technischer Sicht und vom Kundenservice her ist diese Plattform sicherlich in Ordnung. Sicherheit und Datenschutz sind gewährleistet, Fake-Profile bleiben außen vor. Auch die Kündigung hat funktioniert. Mit der Gestaltung meines Profils habe ich mir viel Mühe gegeben und professionelle Fotos eingestellt. In der Rubrik „Profilberatung“ wurde mein Profil auch als aussagekräftig befunden. Also alles bestens? Ganz sicher nicht.

Leider bin ich in sehr hohem Maße enttäuscht, was das Kommunikationsverhalten sowie das allgemeine Verhalten der Mitglieder auf Parship betrifft. Es mangelt oft an guten und respektvollen Umgangsformen. Bei den von mir versendeten Kontaktanfragen wurde nur ein geringer Anteil in irgendeiner Weise beantwortet, jedoch oft ohne wirklichen Bezug auf mein Profil. Die meisten Nachrichten wurden nicht einmal gelesen. Angeschrieben wurde ich in den letzten zwei Jahren nur ein einziges Mal. Da ich viel Energie in die Gestaltung und Aktualisierung meines Profils gesteckt habe, hätte ich erwartet, auch selbst ab und zu Kontaktanfragen zu bekommen.

Die Profilfragen bei Parship sollten ja eigentlich dazu dienen, Anknüpfungspunkte für eine Kommunikation zu finden. All zu oft werden diese – wenn überhaupt – mit nichtssagenden Allgemeinsätzen beantwortet, sodass eine Kontaktaufnahme mit konkretem Bezug auf das Profil schwierig ist. Leider wurde das Feld „Was mich gerade bewegt“ entfernt. Ich habe das früher gerne genutzt. Insgesamt hat mich Parship überwiegend nicht überzeugt.

Evaluieren Sie die Premium-Mitgliedschaft mit Parship

Parship bietet verschiedene Varianten der Premium-Mitgliedschaft an. Immer wieder gibt es für neu angemeldete Mitglieder bis zu 40% Rabatt auf Premium-Mitgliedschaften – auf unseren Screenshot siehst du ein Beispiel für so eine Rabatt-Aktion. Auch sonst überrascht Parship immer wieder mit interessanten Sonderaktionen und günstigeren Parship Preisen.

Grundsätzlich bezahlen Männer denselben Betrag für eine Parship-Mitgliedschaft wie Frauen. Er beläuft sich je nach Laufzeit zwischen 39,90 Euro und 74,90 Euro pro Monat. Parship reagiert als Anbieter jedoch auf bestimmte Faktoren und gewährt dann einen Rabatt auf die Gebühren. Damit stellt das Portal sicher, dass bei den aktiven Usern immer ein Gleichgewicht bei den Geschlechtern herrscht. Melden sich also in einer Region oder Stadt mehr Frauen an, bekommen Männer günstige Sonderkonditionen und somit geringere Parship Preise.

Wer einer alleinstehenden Person eine Freude machen und die Suche nach der großen Liebe anschieben will, kann einen Gutschein verschenken. Allerdings bietet Parship selbst keine Kaufoption für Gutscheine, sodass im Freundeskreis den Gutschein jemand selbst basteln muss. Das Geld für die Premium-Mitgliedschaft bei der größten Partnervermittlung Deutschlands legen alle Freunde einfach zusammen. So kann ein Single die Parship Preise mit einem Gutschein reduzieren oder vermeiden.


Parship kostenlos testen



Fazit: Lohnen sich die Parship Preise für ein Abo?

Parship ist ein beliebter Online-Dating-Service, aber lohnt sich der Preis für ein Abonnement wirklich?

Die Frage, ob sich ein Parship-Abo für Premium-Mitglieder auszahlt, beantworten wir mit einem klaren JA. Zwar locken vielen Dating-Plattformen mit günstigen Angeboten, die sich nach einiger Zeit aber als überteuert erweisen. Beim Testsieger Parship eröffnet sich Ihnen, nachdem Sie sich angemeldet haben, der Kontakt zu fünf Millionen Singles allein in Deutschland. Dazu bietet Parship ein Niveau, das sich woanders kaum finden lässt.

Parship ist eine der führenden Online-Partnervermittlungen im deutschsprachigen Raum. Zu den ähnlichen Anbietern zählen eDarling, ElitePartner, LemonSwan und . Im Gegensatz zu reinen Singlebörsen oder Dating Apps steht bei Partnervermittlungen der psychologische Test im Vordergrund. Er dient dazu, das Matching zu verbessern und den Mitgliedern möglichst passgenaue Partnervorschläge zu unterbreiten.
Parship bietet viele Funktionen zum Abopreis, aber lohnen sich die Parship Preise?

Die monatlichen Kosten für Parship variieren je nach Mitgliedschaftsdauer und Sonderrabatten. Bei Neuanmeldungen und zu speziellen Anlässen gibt es Vergünstigungen auf alle Tarife. Mit Sonderrabatten beginnen die monatlichen Preise schon ab rund 15€ bei einer Laufzeit von 24 Monaten. In der Regel kostet Parship ab 39,90€ im Monat.

Die Liebe des Lebens zu finden ist unbezahlbar, die höheren Kosten für Parship können eine Investition in die Zukunft sein. Die hohe Qualität der Mitglieder, das gehobene Niveau, die Anzahl der Registrierungen, das individuelle Persönlichkeitsgutachten und der qualitativ hervorragende Support rechtfertigen die Preise und sorgen für ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Parship ist ein großartiger Online-Dating-Service, aber lohnt sich der Preis für eine einmalige Gebühr?

Auch die Stiftung Warentest erklärt, dass die Parship-Gebühren für eine Premium-Mitgliedschaft ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis aufweisen. Der Parship-Test ergab, dass die Partnervermittlung durch die teuren Preise die Qualität des Angebotes aufrechterhält. Zusätzlich erreichte Parship als Testsieger im Bereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und beim Datenschutz vergleichsweise positive Werte. In der heutigen Online-Welt ist das auch ein wesentlicher Faktor für ein Dating-Portal.

Ja, auch Frauen zahlen für eine Premium-Mitgliedschaft jeden Monat Geld, um Parship zu nutzen. Generell gestalten sich die Preise beim Online-Dating für Frauen und Männer gleich. Ausnahmen bestätigen jedoch die Regel. Dating-Portale für schnelle Abenteuer bieten Damen meist eine gratis Mitgliedschaft an. Grund hierfür ist ein großer Überschuss an Männern. Die Parship Preise für Damen und Herren fallen identisch aus.

Die Parship-Erfahrungen bestätigen, dass die Partnervermittlung auf einer speziellen Strategie beruht. Einen hohen Teil der Einnahmen investiert Parship sofort wieder, um neue Kunden zu gewinnen. Dafür wird also ein Großteil der Parship Kosten verwendet. Dabei wirbt das Dating-Portal vorzugsweise in seriösen Medien wie großen Tageszeitungen oder Magazinen. Diese Werbung hat ihren Preis, spricht aber wiederum ein niveauvolles Publikum an. Dadurch steigt die Zahl der Mitglieder in der Datenbank. Aus der Erfahrung heraus ist es so, dass damit auch eine erfolgreiche Partnervermittlung wahrscheinlicher wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob jemand in der Großstadt oder auf dem Land nach der großen Liebe sucht.

<< Lies über die Parship Erfahrungen

Jetzt kostenlos anmelden


Zum Parship Testbericht

Weiter zu Parship App >>